SkiclubBad Wurzach - Die diesjährigen Stadtmeisterschaften fanden aus terminlichen Gründen erst am 16. März statt, was in Verbindung mit dem außerordentlich schneearmen Winter und einem am 15. März einsetzenden Föhn für suboptimale Bedingungen sorgte.


Auch dieses Jahr fand man sich wieder am Hündle-Lift in Oberstaufen ein, der mit einer gut präparierten Kunstschneepiste aufwarten konnte. Wie im Vorjahr wurden die Stadtmeisterschaften zusammen mit dem SBZ Bad Waldsee organisiert, erweitert um den SC Eberhardzell. Leider mussten die Waldseer Kollegen ihre Teilnahme absagen, aber insgesamt fanden sich trotzdem 25 Starter und 4 Mannschaften ein, die um den Klassensieg und den Titel des Stadtmeisters kämpften.

Der Kurs wurde traditionsgemäß unter der Leitung von Otto Schweikert gesteckt, was für einen flüssigen und anspruchsvollen Lauf sorgte. In zwei Durchgängen wurden die jeweiligen Klassensieger ermittelt, die Mannschaften fuhren anschließend. Bei den Kleinen siegten die Schwestern Emma und Paula Preißing in ihren Klassen, erstere konnte also an ihren Vorjahreserfolg anknüpfen. Bei den Damen holten sich Annemarie Ford und Amelie Schweikert die Siege in ihren Klassen, Amelie konnte sich somit nach einem Pausenjahr wieder den Titel der Stadtmeisterin sichern. Bei den Herren sicherten sich Steffen Loritz, Thomas Krug und Otto Schweikert die oberste Stufe auf dem Siegertreppchen.

Leider fielen dieses Jahr die beiden Dauerkontrahenten Philipp Stärk und Fabio Buschle um den Titelkampf des Stadtmeisters aus, und somit konnte Altmeister Otto Schweikert in einem spannenden Rennen einen knappen Sieg vor Thomas Krug erringen. Auch bei den Mannschaften trug das Team um Otto Schweikert, weiter bestehend aus Amelie Schweikert, Thomas Krug, Axel Bloching und Paula und Emma Preißing, den Sieg davon. Bei der anschließenden Siegerehrung in der Berggaststätte am Hündle erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde sowie Pokale und Medaillen. Der Skiclub bedankt sich beim Organisatoren-Team um Otto Schweikert, bei allen Helfern und natürlich auch bei allen Teilnehmern."

Text Skiclub Bad Wurzach

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.