weihnachten veranstaltungsgutschein 578x250

fack angebot 578 bszv03

Bad Wurzach - Mit viel Spannung und auch reservierter Erwartungshaltung wurde auf den ersten Weihnachtsmarkt auf dem Klosterplatz gewartet. Durchweg Begeisterung und Lob in den höchsten Tönen war für die Gestaltung durch den HGV und die beteiligten Organisatioren zu hören. Der neue Weihnachtsmarkt wird sich zu einem Schmuckstück der winterlichen Veranstaltungen entwickeln. 

 

Die Premiere des Weihnachtsmarktes auf dem Klosterplatz rief allseits helle Begeisterung vor. An allen Ecken und Enden, vor jedem Stand und bei jedem Smalltalk gab es ein massgebliches Thema: Der neue Weihnachtsmarkt auf dem Klosterplatz ist super.  Das Kompakte der Anordnung zweier Reihen von weihnachtlich gestalteten Hütten, ein beleuchteter Übergang zum Musikpavillon, ausreichend Verpflegung und natürlich gab es Glühwein und Punsch an allen Ecken. Warme Getränke waren auch nötig, war es doch bitter kalt am Samstagabend.

 

Sehr zufrieden zeigte sich auch Werner Binder, der als Mitorganisator vom HGV im Einsatz war und beständig gefordert wurde. Er stellte bescheiden fest: "Ein bisschen Feinschliff ist sicherlich noch nötig."

 

Das Programm aus einem bunten Mix aus örtlichen Vereinsangeboten, das Beschenken der Kinder vom Nikolaus, Shows von überregional bekannten Irish-Dancern, einem Künstlermarkt im Rosengarten und besinnlichen Angeboten der evangelischen wie katholischen Kirche, verleihen dem Wurzacher Weihnachtsmarkt einen sympathischen Charme. 

 

Ein Besuch lohnt sich auch am Sonntag. Programmstart ist hier um 12:30 Uhr. Der Glühwein wird sicherlich auch schon etwas früher erhitzt sein.

 

Ausführlicher Bericht folgt!

Wolfgang Weiß
derWURZACHEr

 

 Weihnachtsmarkt am Sonntag

Musikprogramm im Musikpavillon beim Klosterplatz

12.30 Uhr: Kirchenchor Ziegelbach
13.30 Uhr: Irish Dancers, Luca+Franziska Greiner, Anita+Lisa Kiechle, Gabriela Reisacher
14.00 Uhr: Dorith Strobel mit ihrem Akkordeon Ensemble

15.30 Uhr: Bläsergruppe Haidgau
16.30 Uhr: Alphornbläser aus Albers

Im Maria Rosengarten
12 - 18 Uhr: Künstlermarkt mit Liederkranz-Kaffee

Kinderprogramm im Kurhaus-Saal
14 und 16 Uhr: Kasperle-Theater

Impulse Rokoko-Kapelle im Maria Rosengarten
14 - 17 Uhr stündlich: Die kath. und evgl. Kirchengemeinde lädt zur besinnlichen Auszeit ein.

 

Text und Bilder von Wolfgang Weiß

 

  • wwDSCF3305
  • wwDSCF3311
  • wwDSCF3315

  • wwDSCF3318
  • wwDSCF3320
  • wwDSCF3322

  • wwDSCF3327
  • wwDSCF3329
  • wwDSCF3332

  • wwDSCF3336
  • wwDSCF3341
  • wwDSCF3344

  • wwDSCF3346
  • wwDSCF3350
  • wwDSCF3351

  • wwDSCF3354
  • wwDSCF3358
  • wwDSCF3365

  • wwDSCF3371
  • wwDSCF3372
  • wwDSCF3375

  • wwDSCF3377
  • wwDSCF3384
  • wwDSCF3385

  • wwDSCF3387
  • wwDSCF3393
  • wwDSCF3402

  • wwDSCF3403
  • wwDSCF3414

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter