weihnachten veranstaltungsgutschein 578x250

fack angebot 578 bszv03

Bad Wurzach - Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Wer am Sonntagnachmittag zu leicht bekleidet war, konnte sich beim 1. Bad Wurzacher Gesund- und Aktivtag nicht nur am Bauernmarkt auf dem Klosterplatz, an vielen Ständen und Präsentationen vom Marienbrunnen bis zur Herrenstraße erfreuen, er konnte sich auch in den geöffneten Geschäften passend zum Wetter einkleiden. Shopping, ein Aktivprogramm, Gesundheitsvorträge und vieles mehr, lockten trotz schlechtem Wetter viele Besucher nach Bad Wurzach.

 

Zwei der Organisatoren, Johanne Gaipl von der Bad Wurzach Info und Klaus Michelberger als Vertreter des Handels- und Gewerbevereines mussten sich beim Presse-Fototermin zwar vor Kälte die Kragen hochstellen, beide waren aber doch erfreut über den regen Besuch und das enorme Interesse zum 1. Bad Wurzacher Gesund- und Aktivtag. Ein breites Programm an Gesundheitsvorträgen und Aktivitäten zum Mitmachen wie auch Infostände des Vitaliums machten den Rosengarten und das Kurhaus zum neuen Treffpunkt an der Ach.

Die oberschwäbische Pilzausstellung in Zusammenarbeit mit dem Bund für Naturschutz Oberschwaben zeigte wie groß das Interessen am Pilzesammeln ist. Nicht wenige Besucher brachten gesammelte Pilze mit ,um diese bestimmen zu lassen. Ob als giftig bestimmte Pilze danach weggeworfen werden oder gerade deshalb verabreicht werden, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.

 

Der Bauernmarkt mit vielen regionalen Anbietern fand großen Anklang. Wenn auch ein Besucher zum Gang zum Klosterplatz laut bemerkte „Ja ist denn jetzt schon Weihnachtsmarkt!“, so werden sich die Organisatoren doch darüber beraten müssen, solch einen Bauernmarkt eventuell öfters auf dem Klosterplatz zu organisieren.

 

Bei Optik Blickfang in der Herrenstraße hatten sich gleich mehrere Geschäfte zusammen gefunden um neueste Mode und Sportmoden wie auch ein besonderes Brillensortiment zu präsentieren. Mit im Boot war ein mobiler Schneider, der sich und Maßkleidung für Alphatiere auf den Laufsteg brachte.

 

Die Feuerwehr zeigte Löschfahrzeuge verschiedenster Generationen. Viel genutzt wurde die transportable Kegelbahn der TSG Bad Wurzach. Autohaus Buschle zeigte die neuesten Ford-Fahrzeuge. Wer sich eine Hebebühne oder Baumaschine kaufen oder mieten wollte, der konnte sich bei der Firma Dangel informieren, und für ein eventuelle Rechtsberatung empfahlen sich die Rechtsanwälte Amann & Brauchle mit einem Informationsstand.

 

Der 1. Bad Wurzacher Gesund- und Aktivtag holte trotz des widrigen Wetters eine Menge an Gästen nach Bad Wurzach. Eine Fortsetzung des Tages dürfte mit diesem Erfolg fast schon selbstverständlich sein.

 

Text und Bilder von Wolfgang Weiß

 

wwDSCF1410

Mit hochgestellten Kragen fanden sich Johanne Gaipl von der Bad Wurzach Info und Klaus Michelberger vom Handels- und Gewerbeverein zum Fototermin ein.

 

wwDSCF1563

Die Feuerwehr wartete nicht nur mit einem Querschnitt von Löschfahrzeugen verschiedenstener Generationen auf, auch die drei schönsten Feuerwehrmänner der Bad Wurzacher Wehr hatten sich eingefunden.

 

 

  • wwDSCF1397
  • wwDSCF1402
  • wwDSCF1403

  • wwDSCF1410
  • wwDSCF1422
  • wwDSCF1425

  • wwDSCF1429
  • wwDSCF1434
  • wwDSCF1436

  • wwDSCF1439
  • wwDSCF1443
  • wwDSCF1444

  • wwDSCF1447
  • wwDSCF1448
  • wwDSCF1452

  • wwDSCF1454
  • wwDSCF1456
  • wwDSCF1460

  • wwDSCF1469
  • wwDSCF1474
  • wwDSCF1475

  • wwDSCF1479
  • wwDSCF1481
  • wwDSCF1482

  • wwDSCF1486
  • wwDSCF1492
  • wwDSCF1493

  • wwDSCF1498
  • wwDSCF1500
  • wwDSCF1502

  • wwDSCF1507
  • wwDSCF1511
  • wwDSCF1515

  • wwDSCF1523
  • wwDSCF1526
  • wwDSCF1530

  • wwDSCF1533
  • wwDSCF1537
  • wwDSCF1544

  • wwDSCF1552
  • wwDSCF1555
  • wwDSCF1560

  • wwDSCF1563
  • wwDSCF1567
  • wwDSCF1568

  • wwDSCF1569
  • wwDSCF1570
  • wwDSCF1572

  • wwDSCF1573
  • wwDSCF1577
  • wwDSCF1579

  • wwDSCF1584
  • wwDSCF1588
  • wwDSCF1590

  • wwDSCF1594
  • wwDSCF1597

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter