Bad Wurzach / Kißlegg - Der Treffpunkt Asyl e.V. erhielt eine Spende der Tagesbetreuung für Senioren des OWB Wohnhauses, vertreten durch Theo Moser. Dieser hatte am hauseigenen Sommerfest (25.06.17) einen Flohmarkt betrieben und das Geld für einen gemeinnützigen Zweck gesammelt.

 

Ousman Ndow und Ansumana Dibba, Flüchtlinge aus Bad Wurzach, besuchten den TBS Kißlegg in letzter Zeit mehrfach, trommelten zusammen mit den Bewohnern dort, erzählten von ihrer Heimat und durften am Musikprojekt von Birgit Hofer teilnehmen. So entstand die Idee von Theo Moser, das eingenommene Geld an den Treffpunkt Asyl e.V. zu spenden.

Der TBS Kißlegg – „Tagesbetreuung Senioren Kißlegg“ ist eine Tagesgruppe des OWB Wohnheime Einrichtungen, in der Senioren mit Assistenzbedarf leben und den täglichen Alltag zusammen mit den Betreuern bewältigen.

Schon im Januar 2017 besuchten die Senioren das Kulturcafé mit ihren zwei Betreuerinnen Birgit Hofer und Anita Fimpel. Durch das gemeinsame Musizieren entstand schnell Kontakt und ein freundschaftliches Verhältnis.

Wir, der Treffpunkt Asyl e.V. sagen herzlichen Dank!

 

Text von Murielle Willburger

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.