fussball
Bad Wurzach
- Am 08. und 09. Februar 2014 fand in der Riedsporthalle Bad Wurzach das große Jugend-Hallen-Fußballturnier der TSG Bad Wurzach statt. Am Start waren 40 Mannschaften aus den umliegenden Gemeinden und Städten. (Foto: TSG Fussballer bedanken sich beim DRK Bad Wurzach)


Am Samstag fand das D- und F-Jugendturnier statt, am Sonntag waren dann die F-Jugendlichen und die Bambinis an der Reihe. An beiden Tagen war ein großer Andrang in der Riedsporthalle zu vermelden, der wie gewohnt fußballerisch sowie auch kulinarisch bestens versorgt wurde.

Bei den D-Jugendlichen führte in diesem Jahr an der TSG I kein Weg vorbei. Souverän belegten die Wurzacher um Ihren Trainer Thomas Müller den ersten Platz. Darauf folgten die SGM Bad Waldsee/Michelwinnaden auf dem 2. und der SV Ellwangen auf dem 3. Platz.

Beim darauffolgenden F-Jugendturnier sicherte sich der FV Biberach Rang eins vor den Mannschaften der SG Waldburg/Ankenreute und dem SV Vogt. Die beiden Wurzacher Mannschaften belegten Rang 9 und 10.

Am Sonntag begannen die E-Jugendlichen. Die SG Aulendorf war über den Verlauf des Turniers die beste Mannschaft und sicherte sich somit den ersten Platz gefolgt vom SV Aichstetten und dem SC Unterzeil.

Am Nachmittag waren die kleinsten, die Bambinis, an der Reihe Die 4 – 5 jährigen „mini Kicker" zeigten bereits ihr erstaunliches Können sowie die ein oder andere lustige Aktion. Auf jeden Fall immer ein echter Hingucker. Am besten waren die Mädchen und Jungs vom SV Tannheim die den ersten Platz belegten. Der FC Leutkirch und die TSG Bad Wurzach belegten Rang zwei und drei.

Nach einem so gelungenen Wochenende bleibt nur noch der DANK an die zahlreichen Helferinnen und Helfern in der Küche, dem Regieraum, den Schiedsrichtern und natürlich den Kindern und Eltern der am Turnier teilnehmenden Vereine.

Ein besonderer Dank gilt in diesem Jahr wieder dem DRK Bad Wurzach die am ganzen Wochenende die kleinen Blessuren der Kinder versorgt haben. Wie bereits in den Jahren zuvor bedankte sich die TSG Abt. Fußball mit einer Spende.

gez. TSG Bad Wurzach Abt. Fußball, Fabian Herb

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.