Ochsen Schaal 560

Bad Wurzach - Natürlich mit einem gegrillten Ochsen wurde der Gasthof zum Ochsen in der Herrenstrasse am Samstag wiederöffnet. Neuer Pächter ist Heiko Schaal, ein gebürtiger Berliner und gelernter Metzger, der seit rund zwanzig Jahren im Oberschwäbischen  eine Catering-Firma betreibt. Foto: Heiko Schaal und seine Frau Maggie, das neue Pächterpaar des Ochsen

Damit wird das traditionsreiche Restaurant, das vor eineinhalb Jahren geschlossen hatte, weil sich der damalige Pächter anderweitig orientierte, endlich wiedereröffnet. Schaal betreibt das Restaurant gemeinsam mit seiner Frau Maggie,  die auf Rügen geboren wurde, kurz nach der Wende nach Berlin ging und danach ab 2002 für fünf Jahre in die Türkei gegangen war. Sie leitete zuletzt die Filiale einer Bäckerei im Bahnhof Ravensburg.

Heiko Schaal, der das Catering weiterhin nebenher machen will, wird selbst am Herd des Ochsen stehen und die Gäste auf seiner Speisekarte mit urschwäbischen bis mediterranen Gerichten verwöhnen. Und weil Grillen seine grosse Leidenschaft ist, soll es jeden Freitag und Samstag ein Showgrillen geben.

Den Gastraum liess Schaal weitgehend unverändert, um das urige, das den Charme des Ochsen ausmachte, zu erhalten. „Was die Leute gewohnt sind, soll erhalten bleiben“ ist seine Philosophie.

Der 43jährige sagt, er habe lange nach etwas passendem gesucht -  mit dem Ochsen hat er es nun gefunden - um gastronomisches Neuland zu betreten. Kein Neuland war für ihn dagegen der gegrillte Ochsen, denn von diesem war bereits am frühen Samstagnachmittag nur noch ein Gerippe übrig. Schon früh am Vormittag bildeten sich vor dem Grillwagen Menschentrauben, um nach dem samstäglichen Einkauf ein Stück vom Ochsen mit nach Hause zu nehmen oder es gleich vor Ort zu verspeisen.

Text und Fotos: Ulrich Gresser

Ochsen 1 560

 Augen- und Gaumenschmaus: Der Ochse am Spiess

ochsen 3 560Der Griillochse zog schon früh viele Gäste an

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.