Bad Wurzach - Insgesamt 14 Teilnehmer meldeten sich zu den Mixed-Clubmeisterschaften am vergangenen Wochenende. Die Paarungen wurden entsprechend ausgelost, so dass sieben Paare an den Start gingen. Gespielt wurde zunächst in der Hauptrunde auf zwei Gewinnsätze und die jeweiligen Verlierer konnten sich dann noch über die Trostrunde bis zum Finale durchspielen.

Sieger der Mixed-Clubmeisterschaften 2015 wurden Carolin Glinka und Franz Wespel. Sie bezwangen im Finale Petra Jany und Udo Glinka mit 6 : 1 und 6 : 2. Platz drei belegten Renate Glinka und Sepp Mutter nach einem 6 : 0 und 6 : 1 Erfolg gegen Stefanie Schelling und Pascal Koschny. Die anwesenden Kinder hatten auch ihren Spaß und wurden von Sonja Krummschmied professionell geschminkt.   Siegerehrung und ein kleines Sommerfest bildeten den Ausklang der Meisterschaften.

 

Bericht : Peter Schmode | Bilder : Carolin Glinka

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.