Bad Wurzach - Ein voller Erfolg war das Ferienprogramm beim TC 68 Bad Wurzach. Insgesamt nahmen 22 Kinder daran teil und einige Eltern verweilten als Zuschauer auf dem Tennisplatz..

Unter der Leitung von Carolin Glinka und ihren Helfern Judith Eckstein, Franziska Pfender, Birgit Rutta, Elke Kling, Martina Wespel, Julia Grasel, Winfried Gropper, Thomas Lohmann und David Kling wurden die Kinder in vier Trainingsgruppen eingeteilt.

Bis auf eine Gruppe waren jeweils zwei Trainer für eine Trainingsgruppe zuständig. Verschiedene Übungen zur Koordination, Beweglichkeit und Spielpraxis bildeten das Gerüst für die Trainingseinheiten.

Neben dem Tennistraining waren auch Tischtennisspielen und Kinderschminken im Angebot.

Kulinarisch wurden die Kinder mit Leberkäswecken, Butterbrezeln und Wassermelonen versorgt und zeigten sich begeistert über einen schönen Vormittag auf dem Tennisplatz.

 

Bericht : Peter Schmode | Bild : Carolin Glinka

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.