Bad Wurzach - Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers ist eine Motorradfahrerin am Montag, gegen 15.15 Uhr, gestürzt. Sie befuhr die Landesstraße 317 A von Rohrbach kommend, als sie kurz vor Eintürmen in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Beim Sturz verletzte sie sich leicht. Mit einem Rettungswagen wurde sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand zirka 500 Euro Sachschaden.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.