ButterflyDarterBad Wurzach - Zum 2. Spieltag der C8- Liga waren die Wacker Lions 2 aus Lindau zu Gast im Keglerheim bei den Butterfly Darters 3.



Die Wurzacher Darter traten mit Fatih Temizyürek, Christian Galli, Peer Stölzle, Dominik Perl und Ersatzspieler sowie Kapitän Marc Schamschula ans Dartboard. Im 1. Block mussten sich Fatih und Christian in knappen Spielen mit je 1 zu 2 geschlagen geben. Peer konnte dies wiederum mit einem 2:1 und Dominik mit einem 2:0 Sieg ausgleichen. Stand nach vier Spielen 2:2.


In Runde 2 musste lediglich Dominik (1:2) eine Niederlage hinnehmen. Peer gewann sein Spiel mit 2:0, Christian und Fathi gewannen ihre Spiele jeweils 2:1. In dieser Runde lies Fatih mit einem 180er aufhorchen und brachte seinen Gegner zum Staunen. So stand es zur Halbzeit 5:3.


Block 3 gestaltete sich ähnlich einseitig, Christian (2:0), Fatih (2:0), Dominik (2:1) gewannen ihre Duelle gegen die Lindauer, nur Peer unterlag mit 0:2, dem an diesem Tag stärksten Gastspieler. Zwischenstand nach der dritten Runde 8:4.


Im letzten Block kam Marc für Peer ins Spiel, dieser verlor aber sehr unglücklich mit 1:2. Dominik und Fatih siegten je 2:0 und Christian setzte mit dem 2:1 den Schlusspunkt. Am Ende war es mit 11:5 Spielen und 26:15 Legs ein klarer Heimerfolg für die Wurzacher Darter.


Für die Einzelspielerwertung erspielten sich:
Fatih 9 Punkte (4 Spiele/3 Siege)
Dominik 9 Punkte (4 Spiele/3 Siege)
Christian 8 Punkte (4 Spiele/3 Siege)
Peer 5 Punkte (3 Spiele/2 Siege)
Marc 1 Punkt (1 Spiel)
 

Das nächste Spiel bestreiten die Team Butterfly Darters 3 bei den DC Relax Weitnau 2 am 21.10.17 um 20 Uhr.


Bericht Dominik Perl


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter