Brugg 578

Arnach - Gerhard Reischmanns „Rosengarten“-Broschüre ist in Zweitauflage herausgekommen. Erweitert um Brugger Hofgeschichten. 48 S., mehr als 100 Abbildungen. Nur 100 Stück.

 

 

Zu beziehen über den Arnacher Dorfmarkt oder direkt beim Autor (Gerhard Reischmann, Brugg 4, Tel. 30 68 07) für 16,00 € (wer die Erstausgabe besitzt und die Zweitausgabe für sich selbst erwirbt, muss nur 12 € bezahlen). Nachstehend ein Bild aus der reich illustrierten Broschüre (Format: DIN A4).

 

 

Die Brugger Wirtschaft 1903 oder 1904. Anzunehmen ist, dass die Frau rechts mit den zwei Kindern Wirtin Aloysia Brack ist. Wirt Thomas Brack steht bei den Männern (vermutlich der Mann rechts). Das stattliche Hauptgebäude war 1901 errichtet oder tiefgreifend umgebaut worden; der links angehängte Gaststall war offensichtlich von Anfang an dabei. Man beachte das imposante Gartenhaus. Das Pferd im Hintergrund frisst aus einem beweglichen, aufstellbaren Trog, den es damals so wohl bei allen Landgaststätten gab; beim Pferdepaar links ist der hölzerne Trog aufgehängt; einen solchen Futtertrog nebst Futtersack führte man mit, wenn man länger auswärts war (der Trog wurde in der Regel an der Deichsel aufgehängt). Links die Brugger Schmiede der Familie Räth, ein Walmdach-Bau von 1841.

 

Offenbar hat man für dieses Foto die Nachbarn zusammengeholt. Der Mann mit dem Getreidewagen könnte Zachäus-Bauer Josef Kling (1854 – 1920) sein, der einen stattlichen Kornspeicher sein eigen nannte. Rechts neben ihm wohl Andreas-Bauer Anton Kling (1842 – 1920). Der jüngere Mann links mit der „Mähne“ (Pferdepaar) dürfte Josef Anton Grösser sein (1867 – 1909). Damit wären – zusammen mit dem Wirt – die vier Brugger Kapellenbesitzer beieinander (der Brugger Schmied gehörte nicht dazu, weil die Kapelle älter ist als seine Hofstelle). Die zwei weiteren Kapellenbesitzer haben ihre Höfe draußen in der Brugger Einöde (Trollis, Schneiders).

 

Text und Bilder Gerhard Reischmann

 

Titel 578

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.