reute gaisbeurenReute/Gaisbeuren - Die Brücke über den Durlesbach in Reute, welche das Ende des Sperriswegs mit dem Weiherweg verbindet, musste aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Die kleine Brücke, welche früher dem landwirtschaftlichen Verkehr diente, wird schon seit Jahren so gut wie nur noch von Fußgängern genutzt.

Landkreis RavensburgLandkreis Ravensburg - Im August wurde im Kundenservicezentrum der Landkreisverwaltung zum ersten Mal im Kreis ein Fahrzeug online abgemeldet. Die internetbasierte Abmeldung ist seit Anfang dieses Jahres möglich und kann für Fahrzeuge vorgenommen werden, die ab dem 1. Januar 2015 neu- oder wiederzugelassen wurden.

vs90Reute - „O selige Elisabeth, erhalte uns durch dein Gebet“- Feldkreuz am Weiherweg zwischen Reute und Kümmerazhofen aufwendig saniert. Kurz nach der Restauration des Arma-Christi-Kreuzes am Haldenweg wurde bereits das zweite Feldkreuz restauriert. Das an einem beliebten Spazierweg liegende Feldkreuz befand sich in einem bedauernswerten Zustand. Das Bild mit der guten Beth verwittert, dem Christus aus Guss fehlte ein kompletter Arm, vermutlich eine Folge von Vandalismus.

20150825 Explosion Silo 570

Grünkraut/Weingarten - Am 25. August wurde der Fachberater THW des Technischen Hilfswerk Weingarten von der Einsatzleitung der Feuerwehr Grünkraut alarmiert. Hier kam es in einem holzverarbeitenden Betrieb zur Explosion eines Spänesilos. Durch die Wucht der Explosion wurde sowohl das nahegelegene Wohnhaus, als auch die unmittelbar angrenzende Lagerhalle stark beschädigt. Das Silo kippte auf die Lagerhalle und begrub Teile davon unter sich.

Bad Waldsee - Kurz vor der Sommerpause hat der Arbeitskreis Radverkehr getagt. In der Sitzung wurden die aktuell anstehenden Projekte zur Radverkehrsentwicklung im Stadtgebiet diskutiert. „Es läuft derzeit einiges zur Verbesserung des städtischen Radverkehrs“, mit diesen Worten hat Herr Bürgermeister Weinschenk in die Sitzung eingeführt. Jürgen Bucher von der städtischen Tiefbauabteilung hat in einer inhaltlich ausgefüllten Sitzung die wichtigsten und derzeit aktuell in Arbeit befindlichen Projekte vorgestellt.

Reute - Gaisbeuren - Stolze 300 € betrug der Erlös aus dem am Brunnenfest veranstalteten 1. Entenrennen auf dem Durlesbach, den Lothar Grobe, Daniela Schmieder und Achim Strobel an Monika und Horst Blaser für die Tansania Kinderhilfe übergeben konnten.

Bad Waldsee - Die 80. „Große Kleiderbörse für Kinder und Jugendliche“ findet vom 22. - 24. September 2015 im Katholischen Gemeindehaus in Bad Waldsee statt.

Haisterkirch - Das strahlende Sommerwetter an diesem Wochenende lockte viele Besucher auf die schmucke und bestens gepflegte Tennisanlage der TA SV Haisterkirch. Strahlende Gesichter entdeckte man auch bei den  Teilnehmern am Turnier. An diesem und am  letzten Wochenende fanden nämlich die Vereinsmeisterschaften im Mixed- und Herren-Doppel statt. (Auf dem Bild: Die diejährigen Finalisten)

Bad Waldsee - Eine Doppelausstellung ist ab Donnerstag, 3. September, im Wohnpark am Schloss in Bad Waldsee zu sehen. Die Hobbykünstler Gudrun G. Nold (Berg bei Ravensburg) und Anton Leissle (Bad Waldsee) zeigen bis Ende November Malerei und Skulpturen im Foyer der Seniorenwohnanlage. Bei ihrer ersten gemeinsamen Schau unter dem Motto „Experimentelle Inspiration in Form und Farbe“ präsentieren die beiden insgesamt etwa 40 Arbeiten. (Auf dem Foto: Hobbykünstlerin Gudrun G. Nold beim Fototermin in den Arbeitsräumen von Anton Leissle in Bad Waldsee.)

Molpertshaus - Gerne möchten wir alle interessierten Kinder und Jugendlichen am Samstag, den 05. September um 14 Uhr auf den Sportplatz nach Molpertshaus einladen. An diesem Termin kann das DFB-Fussballabzeichen gemacht werden. Hierbei muss an verschiedenen Stationen das Können rund um das Thema Fussball bewiesen werden.

Jet WM

Leutkirch/Unterzeil - Unter großem Beifall der Zuschauer fand bei der Eröffnungsfeier der Jet WM am späten Nachmittag auf der Unterzeiler Flughafen der Einmarsch der Nationen statt. Die Musikapelle Schloss Zeil begleitete die 66 Model-Jet-Piloten aus insgesamt 15 Nationen, die an der diesjährigen Jet-WM in Unterzeil teilnehmen. Im Bild die Mannschaft von Frankreich mit einer besonders herzlichen Begrüßung

JET WM

Leutkirch/Unterzeil - Bei strahlendem Sonnenschein fand von 10 bis 15:30 Uhr eine Internationale Airshow auf den Flugplatz in Unterzeil statt. Geschätzte 15.000 Besucher strömten zu diesem Spektakel auf das Gelände. Bei der großen Airshow zeigten die Piloten im Alter zwischen 8 und 67 Jahren ihr Können.

bodo

Radexpress & Co. ab Aulendorf, Bad Waldsee & Wolfegg, Kißlegg - Anlässlich des Bad Wurzacher Stadtfestes werden am letzten Augustwochenende zahlreiche Sonderzüge von Aulendorf, Bad Waldsee, Wolfegg, Alttann und Kißlegg nach Bad Wurzach eingesetzt.

Kino

Reute - Seit bereits fünf Jahren laden die Franziskanerinnen von Reute zu einer Filmwoche ein. Das „Tauwerk“ - die Räume der ehemaligen Kloster-Wäscherei - dient dabei als großzügiger Aufführungsraum. Zur Premiere am Samstag kamen neben vielen Ordensschwestern zahlreiche Besucher aus Reute und Gaisbeuren sowie auch aus der Nachbarschaft. Von links: Schwester Maria Hanna, Schwester Walburga, Intendant Adrian Kutter

Reute-Gaisbeuren - Wie in jedem Jahr veranstaltete der Blasmusikkreisverband Ravensburg auch heuer wieder D2- und D3-Lehrgänge in der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee. In diesen Lehrgängen werden Jahr für Jahr pro Kurswoche rund 70 junge Musikerinnen und Musiker in verschiedenen Schwierigkeitsstufen (D2 und D3) auf die Mitwirkung im Musikverein vorbereitet und vertiefen ihre musiktheoretischen und praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten.

Bad Waldsee - Die Ferien haben ihre Halbzeit erreicht, verschiedenartigste Events und Veranstaltungen im Rahmen des Ferienspaß konnten mit der ehrenamtlichen Hilfe von Vereinen, Institutionen und Privatpersonen bisher angeboten werden und großen Anklang finden. Noch ist der Ferienspaß nicht beendet auch in der zweiten Ferienhälfte werden die Angebote weiter laufen, die Anmeldungen hierfür konnten bis zum 19.08. abgewickelt werden.

Bad Waldsee - Mit einem Reh kollidierte ein Autofahrer am Mittwoch, gegen 06.45 Uhr, auf der Kreisstraße 7933. Bei Mennisweiler sprang das Reh von links auf die Fahrbahn. Es wurde vom Auto frontal erfasst und getötet. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1 000 Euro.

Bad Waldsee – Im Stadtgebiet sowie in den Ortsteilen Haisterkirch, Gaisbeuren und Mennisweiler werden im Zeitraum vom 24. August bis 31. Oktober einige Schachtdeckel saniert. Bis auf den Haidgauer Berg sind zur Ausführung der Sanierungsarbeiten halbseitige Sperrungen ausreichend. Für die Sanierungsarbeiten am Haidgauer Berg wird allerdings eine Vollsperrung nötig. Der genaue Termin hierfür wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Bad Wurzach – Am Samstag, den 22. August eröffnet in der Herrenstraße 14 die HDG Umwelttechnik GmbH und Wohnung & Design ihr neues Ladengeschäft. Zum Sortiment gehören hochwertige Wasserbetten, Infrarotkabinen und Bademöbel, komplettiert wird das Sortiment durch die HDG mit den klassischen Heizung, Sanitär und Sanierungsprodukten. (Auf dem Bild: Wohnung & Design Geschäftspartner Christian Heckelsmiller und Thorsten Weissmann).

Bad Waldsee - Zum Schuljahresende verließen nicht nur zahlreiche Schüler die Döchtbühlschule sondern auch mehrere Lehrkräfte werden im neuen Schuljahr nicht mehr hier sein, entweder, weil sie wie die beiden Lehramtsanwärterinnen Sandra Härle-Meilinger und Lena Linse an anderen Schule ihre erste Stelle antreten werden, oder wie Tina Wenig-Kastler, die nach vielen Jahren an der Döchtbühlschule nach ihrem Sabbathjahr nun in Haidgau unterrichten wird. (Auf dem Foto: von links nach rechts alle Kolleginnen, die die Döchtbühlschule verlassen, mit Konrektorin Sina Hagel und Rektor Frank Wiest, die beide bleiben...Sina Hagel, Tina Weng-Kastler, Bettina Glatz, Irmgard Fakler, Kerstin Schwarz, Frank Wiest, Sarah Härle-Meilinger, Lena Linse, Cornelia Stephan, Geetha Frankenhauser, Monika Abler)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.