14biggisBad Waldsee - Es durfte eine Premiere nach der anderen gefeiert werden. Karl Lott, lief seinen 1. Halbmarathon, ach ja, seinen ersten Wettkampf überhaupt! Bei sehr warmen Temperaturen, startete um 12 Uhr, Karl, begleitet von Frank Dargel und Herme Fauser. Ebenso machten sich Sonja Schenk, Dagmar Ernst, Stefan Schütt und Biggi Fauser, auf dieselbe Distanz, von 21 KM.

 

Sonja und Biggi holten sich den Altersklassensieg. Nach 1.33.50 Std. kam Biggi ins Ziel, das zugleich der 2. Gesamtrang war, nach 1.58.42 Std. blieb bei Sonja die Uhr stehen. Karl, Frank und Herme liefen gemeinsam nach 2.32.59 Std. über die Ziellinie. Es zu schaffen, gut und glücklich im Ziel zu sein, das war das Vorhaben, der Drei!!!


Herzlichen Glückwunsch, was für eine tolle Leistung, da Karl vor einem Jahr, überhaupt erst mit dem Laufen begonnen hat. Gemeinsam mit Biggi und der Gruppe, hat er diese Herausforderung gemeistert. Dagmar und Stefan konnten leider aus gesundheitlichen Gründen nicht bis ins
Ziel laufen. Gute Besserung!


Aufhören, wenn der Körper nicht mehr kann, ist eine Stärke. Es waren einige Läufer an der Strecke, die leider zu spät bemerkten, das sie ihrem Körper zu viel zugemutet haben und somit von den Sanitätern versorgt werden mussten. Es war einfach sehr warm, da hieß es Tempo anpassen und genügend Flüssigkeitzu dir nehmen.


Um 12.15 Uhr startete der Teamlauf. Bei diesem Lauf ging es 42 Minuten, immer in einer 1 Kilometerrunde, an See und Stadt entlang. Die Runden, die ein Team zusammen gelaufen sind, werden zusammen gezählt. 12 Teilnehmer starteten im Team Biggis Laufoase, zusammen liefen sie 74 Runden!!!


Es liefen: Brigitte Halder, Michi Bendel, Isa Dostler, Sonja Stadler, Anita Fimpel, Susi Gieler, Sylvia Notz, Sandra Schwarz, Nadine Kuhl, Bianca Nägele, Manfred von Teichmann, Florian Kley.


Für das Hymer Team, startete Leopold Hagmüller.


Er ist ebenso, wie die meisten Starter des Teamlaufs, ein noch “junger“ Läufer. Einige laufen erst seit 3 Monaten, andere seit 6 Monaten oder haben vor einem Jahr begonnen.


Was für eine tolle Leistung!


Tolle Leistungen erbrachten unsere 10 Kilometer Läuferinnen und unser 10 Kilometer Läufer! Stefan Fimpel, knackte die 40 Minuten Marke und kam nach 39.56 Minuten, als Gesamt 21. und Altersklasse 5. ins Ziel. Einfach klasse, das bei diesen Temperaturen!!


Jetzt kommt die Damenfraktion! Alle liefen ihren ersten 10 Kilometerlauf und auch ihren ersten Wettkampf, außer Sabrina Herdrich, sie lief im Dezember, einen 5 Kilometerlauf in Kempten.


Dieser Lauf, war Premiere für ALLE!


Nina Halder 23.AK W20 1.06.30 Std.

Sarah Friedrich 14. AK W30 1.08.19 Std.

Sabrina Herdrich 16. AK W35 1.06.29 Std.

Judith Frisch 17. AK W35 1.09.06 Std.

Sabrina Willburger 20. AK W35 1.16.31 Std.

Sandra Stehmer 21. AK W35 1.16.34 Std.

Simone Ostrowski 17. AK W45 1.07.49 Std.

Birgit Ostrowski-Penka 18. AK W45 1.08.49 Std.

Astrid Stärk 19. AK W45 1.09.01 Std.



Danach wurde gemütlich gefeiert und erholt. Ihr seid spitze. Herzlichen Glückwunsch an Euch Alle!!!

Biggis Laufoase



  • 20180512_111708_00120180512_111708_001
  • 20180512_16564920180512_165649
  • IMG-20180512-WA0005IMG-20180512-WA0005

  • IMG-20180512-WA0007IMG-20180512-WA0007
  • IMG-20180513-WA0028IMG-20180513-WA0028


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter