15streik

Bad Waldsee – Heute wurde von 12:45 Uhr bis 13:30 Uhr in der Klinik am Hofgarten ein Warnstreik von der Gewerkschaft ver.di durchgeführt. Mehr als 60 gewerkschaftlich organisierte Mitarbeiter der Klinik machten mit diesem Streik und unter dem Motto. „Wir sind es wert“, auf die festgefahrenen Verhandlungen mit den Waldburg-Zeil Kliniken aufmerksam. Der Betreiber der Waldburg-Zeil Kliniken weigert sich nach Aussage des zuständigen Gewerkschaftssekretärs der ver.di, Joachim Malik, „weitere Verhandlungen zu führen und bleibt dabei völlig unkonkret“.

 

Die Gewerkschaft ver.di fordert für alle Mitarbeiter der Waldburg-Zeil Kliniken einen Sockelbetrag von 150,00 EUR und 5,6 % mehr Lohn.

 

Aufgrund der festgefahrenen Situation mit dem Betreiber führt die Gewerkschaft in dieser Woche an allen Standorten der Walburg-Zeil Kliniken, so auch in Bad Wurzach, ähnliche Warnstreiks wie in Bad Waldsee durch. Um die Waldburg-Zeil Kliniken zu weiteren Verhandlungen zu veranlassen werden zusätzlich am kommenden Donnerstag, den 18. Mai, ganztägig die Kliniken in Insny-Neutrauchburg bestreikt.

 

Text und Bilder von Oliver Hofmann

 

 

  • 170515-OH-DSCF5102
  • 170515-OH-DSCF5109
  • 170515-OH-DSCF5112

  • 170515-OH-DSCF5124
  • 170515-OH-DSCF5139
  • 170515-OH-DSCF5149

  • 170515-OH-DSCF9604
  • 170515-OH-DSCF9614
  • 170515-OH-DSCF9621

  • 170515-OH-DSCF9632
  • 170515-OH-DSCF9648
  • 170515-OH-DSCF9665

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Login - Anmeldung