13jungzuechterBad Waldsee - Bereits zum 10. Mal veranstaltet die Rinderunion Baden Württemberg den Jungzüchtertag in der Versteigerungshalle in Bad Waldsee. Wie immer waren die Kinder (vor allem die Kleinen) bereits seit Tagen aufgeregt und haben diesen Tag entgegengefiebert. Viele Landwirte nahmen dafür sogar richtig weite Anreisen dafür auf sich genommen. 

 

So fragte Josef Volkwein von woher denn die weiteste Anreise kam – bis von Waldshut Tingen, Schwäbisch Gmünd, und auch aus dem Allgäu waren Landwirte mit Ihren Rindern vor Ort.

Die Vorführgruppen waren in verschiedene Altersstufen eingeteilt. So waren im Bereich der 5 – 7 jährigen 17 Vorführer und Vorführerinnen mit Ihren Kälbern. Gesamtsieger in dieser Gruppe Lorenz Fuchs aus Schlier. Die Gruppe der 8 – 11 jährigen war mit 27 Teilnehmern am stärksten vertreten. Der Gewinner dieser Gruppe war Lenny Maier aus Schwäbisch Gmünd und der zweite Preis ging an Micha Lindner aus Biberach-Winterreute. 24 Vorführerinnen und Vorführer aus der Altersgruppe präsentierten dann schon deutlich größere Tiere wo man auch gut feststellen konnte, dass diese Tiere schon so ihren eigenen Kopf haben und nach dem Prinzip, wenn ich nicht will will ich nicht ihre Führer auf die Probe stellten. Aber auch die Altersgruppe 16 – 27 war noch mit 21 Paaren vertreten. Hier waren dann schon richtig große Rinder zu sehen. Hier legte man dann schon großen Wert auch auf die Typenbewertung und den Gesamteindruck.

Bevor es zu der einzelnen Typbewertung kam, bot die Gruppe BBB Crew eine Vorführung vom feinsten. Was sich hinter der BBB Crew verbirgt, erfahren Sie auf deren Homepage: www.funkykids.org

Auf jeden Fall konnten sie mit Ihrer Darbietung das Publikum überzeugen. In dieser gelungenen Pause konnte sich der Preisrichter Dominik Busch aus Hechlingen (Mittelfranken) ein wenig erholen, bevor es an die Gruppen der Typwertung ging. Unterstützt wurde er bei der Preisverleihung von der amtierenden Braunviehkönigin Bianca Traut aus Leutkirch.

Die Typbewertung fand in drei Kategorien statt. 1. Deutsches Fleckvieh (Kühe mit einer Kalbung) 2. Deutsche Holsteins (ebenfalls Kühe mit einer Kalbung) und 3. Deutsches Braunvieh (Kühe auch mit einer Kalbung)

In der Gruppe Deutsches Fleckvieh gewann den ersten Platz Felix Keller mit seiner Kuh Gerlinda. Über den zweiten Platz durfte sich Niklas Wirth mit Cacky freuen.

In der Kategorie Deutsche Holsteins gingen der erste Platz an Stefan Uecker mit Delta Rae und der zweite Platz an Maximilian Maier mit Jesswood.

Das Deutsche Braunvieh brachte als Sieger Nikolas Sauter aus Bad Wurzach mit Lasade hervor. Die Plätze 2 und drei gingen an Veronika Hecht mit Falke und Simon Zimmermann mit Bounty.

In der Auswahl der besten Vorführer durfte sich Veronika Hecht über einen 1. Platz freuen. Sie wurde mit Sektfontäne und herzlichen Umarmungen der Mitstreiter beglückwünscht.

Aus dem Gebiet Bad Waldsee waren folgende Landwirte mit ihren Tieren vertreten, Erwin Bühler aus Bad Waldsee – Hittisweiler, Michael Zimmermann aus Bad Waldsee – Obermöllenbronn und Siegbert Kranz aus Bad Waldsee – Steineberg.

Die Veranstaltung war ein gelungener Tag zum Ausklang der Ferien. Die Jungzüchter sorgten wieder für ein buntes Programm mit Kuchenbuffet und kleinen Snacks sowie Getränken. 

 

Text und Bilder von Steffi Rist
Beachten Sie bitte den unten angefügten Bilder-Bestellservice

 

  • K800_IMG_8360K800_IMG_8360
  • K800_IMG_8361K800_IMG_8361
  • K800_IMG_8362K800_IMG_8362

  • K800_IMG_8365K800_IMG_8365
  • K800_IMG_8366K800_IMG_8366
  • K800_IMG_8367K800_IMG_8367

  • K800_IMG_8368K800_IMG_8368
  • K800_IMG_8369K800_IMG_8369
  • K800_IMG_8370K800_IMG_8370

  • K800_IMG_8372K800_IMG_8372
  • K800_IMG_8375K800_IMG_8375
  • K800_IMG_8377K800_IMG_8377

  • K800_IMG_8378K800_IMG_8378
  • K800_IMG_8385K800_IMG_8385
  • K800_IMG_8391K800_IMG_8391

  • K800_IMG_8393K800_IMG_8393
  • K800_IMG_8395K800_IMG_8395
  • K800_IMG_8396K800_IMG_8396

  • K800_IMG_8400K800_IMG_8400
  • K800_IMG_8402K800_IMG_8402
  • K800_IMG_8405K800_IMG_8405

  • K800_IMG_8410K800_IMG_8410
  • K800_IMG_8417K800_IMG_8417
  • K800_IMG_8428K800_IMG_8428

  • K800_IMG_8429K800_IMG_8429
  • K800_IMG_8432K800_IMG_8432
  • K800_IMG_8445K800_IMG_8445

  • K800_IMG_8452K800_IMG_8452
  • K800_IMG_8472K800_IMG_8472
  • K800_IMG_8489K800_IMG_8489

  • K800_IMG_8493K800_IMG_8493
  • K800_IMG_8497K800_IMG_8497
  • K800_IMG_8498K800_IMG_8498

  • K800_IMG_8502K800_IMG_8502
  • K800_IMG_8506K800_IMG_8506
  • K800_IMG_8508K800_IMG_8508

  • K800_IMG_8510K800_IMG_8510
  • K800_IMG_8512K800_IMG_8512
  • K800_IMG_8515K800_IMG_8515

  • K800_IMG_8516K800_IMG_8516
  • K800_IMG_8520K800_IMG_8520
  • K800_IMG_8524K800_IMG_8524

  • K800_IMG_8532K800_IMG_8532
  • K800_IMG_8534K800_IMG_8534
  • K800_IMG_8535K800_IMG_8535

  • K800_IMG_8536K800_IMG_8536
  • K800_IMG_8538K800_IMG_8538
  • K800_IMG_8540K800_IMG_8540

  • K800_IMG_8544K800_IMG_8544
  • K800_IMG_8553K800_IMG_8553
  • K800_IMG_8554K800_IMG_8554

  • K800_IMG_8558K800_IMG_8558
  • K800_IMG_8560K800_IMG_8560
  • K800_IMG_8563K800_IMG_8563

  • K800_IMG_8577K800_IMG_8577

 

 

#joompiter_dbszimageordering{Jungzüchter;;steffi.rist@gmx.net;;Eingangsbestätigung SR}#

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

 

 

Quelle: Center for Systems Science and Engineering der Johns Hopkins University

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.