12 Franz MenigBad Waldsee - Seinen 80.igsten Geburtstag feierte dieser Tage Franz Menig. Alfred Maucher von der Stadtverwaltung gratulierte ihm hierzu recht herzlich und beglückwünschte ihn nicht nur zu diesem Tag, sondern auch zu seiner noch rüstigen und gesunden Konstitution.



Dabei erfuhr der Besucher, dass Franz Menig nicht nur ein alter und junggebliebener Fasnetsnarr ist, sondern auch über viele Jahre als das Schnellste Schrättele galt. „An mir“ so Franz Menig „isch koi andres Schrättele vorbeikomma“. Auch heute noch springt er , wenn auch nicht mehr ganz so schnell, gerne mit.
So war es nicht verwunderlich, dass Franz Menig die eine oder andere nette Fasnetsanekdote erzählte.


Überhaupt ist Franz Menig , nach seiner beruflichen Tätigkeit bei der Straßenmeisterei Bad Waldsee seit seinem Ruhestand sehr aktiv. Seine Diavorträge (er besitzt 15 000 Dias !) sind auch über Bad Waldsee hinaus bekannt und begehrt. Außerdem ist er in der Seniorenarbeit aktiv tätig und bewegt sich noch immer gern in den Bergen.


Mit einem guten Wunsch für weitere gesunde und aktive Jahre , einer glückseligen Fasnet und der Übergabe eines Geschenkes verabschiedete sich der Gratulant von einem Urwaldseer der sein Waldsee aber vor allem „dia Fasnet“ auch weiterhin genießen wird.




Bericht Alfred Maucher Bild Stadt Bad Waldsee



Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok