"Norwegen mit dem Postschiff“ Live Reportage im Erwin Hymer Museum

Hurtigruten Kai Uwe Küchler   578Bad Waldsee - Am 20. April geht es in der Live-Reportage im Erwin Hymer Museum um „Die schöns-te Seereise der Welt“. Mit diesem Slogan wirbt Hurtigruten auf Prospekten und Plakaten. Doch was ist dran am Werbeversprechen? Warum buchen immer mehr Touristen die Passage? Der Fotograf, Reiseerzähler und Buchautor Kai-Uwe Küchler ist auf mehreren Reisen, im Sommer und im Winter, dem Mythos Hurtigruten nachgegangen.

 

Mit faszinierenden Bildern, spannenden Geschichten und jeder Menge Informa-tionen berichtet er von seinen Reisen im magischen Licht des Nordens, von der sa-genhaften Ruhe und dem einzigartigen Flair an Bord eines Hurtigrutenschiffes. Über 34 Häfen in 2500 Seemeilen fahren die Schiffe durch die berühmte Fjordlandschaft Norwegens. Kai-Uwe Küchler stellt die wichtigsten Häfen vor, zeigt die An-, Ab-, und Weiterreisemöglichkeiten auf, und der Besucher erfährt, welche Ausflüge sich lohnen.


Die Live-Reportage von Kai-Uwe Küchler findet am Donnerstag, 20. April 2017, um 19 Uhr in der Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums statt.


Die Tickets für die Live-Reportage inkl. Museumseintritt kosten 12 € pro Person im VVK und 14 € an der Abendkasse. Die Tickets sind erhältlich an der Museumskasse, unter 07524-976676-00, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de.


Die Veranstaltungsreihe Live-Reportagen in der Sonderausstellungs-Halle mit Groß-Leinwand im Erwin Hymer Museum nimmt die Besucher mit auf außergewöhnliche Reisen um die Welt. Das Museumsrestaurant Caravano serviert dazu passende Spezialitäten.


Genießer-Abenteuer-Paket
Das Restaurant Caravano im Erwin Hymer Museum bietet zu den Live-Reportagen Genießer-Abenteuer-Pakete an. Sie beinhalten ein leckeres 2-Gänge-Menü und das Ticket für die Live-Reportage mit Sitzplatzreservierung.


Erhältlich nur im Vorverkauf an der Museumskasse oder telefonisch unter 07524-976676-00. Weitere Informationen zu den Live-Reportagen und kulinarischen Spezia-litäten gibt es unter www.erwin-hymer-museum.de/programm.

 

Bild: Live Vortrag „Hurtigruten – Norwegen mit dem Postschiff“ – Kai-Uwe Küchler

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter