vetter stein

Ravensburg - Mit der feierlichen Grundsteinlegung hat Vetter gestern den offiziellen Startschuss für ein neues Verwaltungsgebäude am Ravensburger Standort Schützenstrasse gegeben, das bis Mitte 2019 fertiggestellt sein soll. Der Bau ist Teil laufender Investitionen zur Weiterentwicklung der Unternehmensstandorte und dem Ausbau der Fertigungskapazitäten.

Wangen - Bei der Ziehung des VR-GewinnSparens im September 2017 hat Tobias Mangler, Kunde der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO), einen Hauptpreis in Höhe von 1.000 Euro gewonnen. Seine Beraterin Stephanie Stahl überreichte ihm den Scheck in der Hauptstelle in Wangen.

Minguet Quartett by frank rossbachKreis Ravensburg - Im Rahmen der Konzertreihe „Klassischer Herbst“ ist am Freitag, 6. Oktober um 19 Uhr das Minguet Quartett zu Gast. Im barocken Rittersaal von Schloss Achberg werden Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy, Jörg Widmann und Ludwig van Beethoven zur Aufführung kommen.

BM LogoAulendorf - Am Donnerstag, 12. Oktober berichtet der Leiter der Bahnhofsmission, Ulrich Köpfler, um 19.00 Uhr in der Volkshochschule Bad Waldsee (1. OG, Raum 2) von der Arbeit der Bahnhofsmission Aulendorf.

azubis ek

 

RAVENSBURG (sr) – „Willkommen im St. Elisabethen-Klinikum“, so begrüßt Sven Winter, Leitung Pflege- und Prozessmanagement, die 58 neuen Azubis. Im darauffolgenden Vortrag erhielten sie Infos über die Leistungsbereiche und die Geschichte der Oberschwabenklinik. Danach folgte eine Führung durch das Klinikum. Unter anderem wurden auch die verschiedenen Stationen gezeigt auf denen die Auszubildenden später eingesetzt sind. Auch die Abläufe in der Verwaltung sind kurz erklärt worden. Anschließend wurde ihnen die Arbeitskleidung überreicht.

München – Das Bezahlen mit Scheinen und Münzen mag kaum ein Bundesbürger missen. Doch in manchen Innenstädten, am Stadtrand oder auf dem Land gilt schon jetzt: Bares ist Rares! Höchste Zeit, gegenzusteuern, fordert Dr. Kersten Trojanus, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Geldautomaten.

engelhardt wochenmarktBaienfurt (spd) – Heike Engelhardt, die Direktkandidatin der SPD für den Bundestag, kommt am Freitag, 22. September, um 14 Uhr auf den Baienfurter Wochenmarkt. Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern steht die Sozialdemokratin, die um die Erststimme im Wahlkreis wirbt, Rede und Antwort zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen und zu ihren geplanten politischen Schwerpunkten.

probeanflug kh

Ravensburg (mr) – Am Dienstagabend fand der erste Probeanflug eines Hubschraubers auf den neuen Dachlandeplatz am St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg statt. Ein Hubschrauber der Polizei aus Stuttgart landete auf dem Dach des neuen Hauses C.

Radweg Bergatreute

Bergatreute – „Dieser Zustand ist lebensgefährlich und untragbar.“ Klare Worte fand Heike Engelhardt bei einem Besuch im Rathaus Bergatreute. Die SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Ravensburg hatte den verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Martin Rivoir eingeladen, um ein Thema zu erörtern, das die Bevölkerung schon lange beschäftigt und nach einem tödlichen Unfall vor einigen Wochen traurige Aktualität erlangte: die Radwegverbindung von Bad Waldsee über Bergatreute ins Schussental. (Im Bild v.l.n.r. Bürgermeister Helmfried Schäfer, Landtagsabgeordneter Martin Rivoir, SPD-Bundestagskandidatin Heike Engelhardt, Radfahrervereinsvorsitzender Manfred Ströhm, Gemeinderatsmitglieder Hans Rupp, Katrin Ziegler, Klaus Wäscher, Stephan Nonnenmacher)

16osk

Ravensburg – Mit einem Festakt und viel Promiauftrieb wurde am Freitag der zweite Bauabschnitt des St. Elisabeth-Klinikums eingeweiht. Rund 130 Millionen Euro sind für die zwei neuen Gebäude investiert worden. Die Notaufnahme, die Intensivstationen, die Frauenklinik, die Kinderklinik sowie Stationen für Akutgeriatrie und Palliativmedizin beziehen neue Räumlichkeiten. Auch das Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg ist jetzt mit einer Station für Alterspsychiatrie präsent. (Im Bild: Pfarrer Dieter Sasser segnet das neue Gebäude)