logo baden wuerttembergBaden-Württemberg  - Nächtliche Verkehrsausleitungen zwischen der Anschlussstelle Wangen-West und Wangen-Nord vom 26. bis 28. November 2018 im Zuge der Tunnelwartung.

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Bewerbungsfrist für Schulen auf 31.01.2019 verlängert. Noch bis Ende Januar 2019 haben Schulen im Landkreis Ravensburg, die das Thema Gesundheitsförderung in ihr Schulprogramm aufgenommen haben, die Möglichkeit, sich für das Siegel „Gesunde Schule“ zu bewerben. Verliehen wird die Auszeichnung in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Seelische Gesundheit, Suchtprävention, Gewaltprävention, Körperbewusstsein und Sexualität, Medienkompetenz sowie Gesundheit am Arbeitsplatz. Je ausgezeichnetem Bereich erhalten die Schulen vom Landratsamt ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro, das sie in ihre Maßnahmen investieren können.

Kreis Ravensburg – Im Rahmen einer festlichen Lossprechungsfeier in Wolfegg begingen Ende Oktober 46 frischgebackene Landwirte, Landwirtinnen und Hauswirtschafterinnen ihren erfolgreichen Berufsabschluss. Für die besten Abschlüsse wurden bei den Hauswirtschafterinnen Roswitha Holdenried und Theresa Oberhofer sowie bei den Landwirten Sarah Hellmann, Simon Germann und Heiko Heiß geehrt.

19capoBad Waldsee - Es gibt selten Momente wie diesen. Ein Moment, bei dem man spürt, wie einem Menschen die Stadt Bad Waldsee am Herzen liegt, und wie den Bürgern der Stadt Bad Waldsee ein Mensch am Herzen liegt. Roland Schmidinger, weit über die Grenzen der Stadt als „Capo“ bekannt, hat sein Ehrenamt als Gemeinderat am 19. November 2018 beendet. Sein Kreistagsmandat bleibt davon unberührt.

19vbao stiftungKreis Ravensburg - Die Stiftungen der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) haben einen neuen Namen bekommen. Ziel und Zweck der Stiftung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG und der Kunst-Stiftung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG ist es, mit einem weit gefassten Förderzweck möglichst viele Projekte und Vorhaben in der Region Allgäu-Oberschwaben unterstützen zu können. (Bild: Das neue Kuratorium der Stiftungen der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG. V. l.: Jürgen Wälder, Joachim Krimmer, Josef Hodrus, Birgit Franzreb, Stefan Scheffold, Bernhard Bitterwolf und Ulrich Mauch, es fehlt Raimund Haser.)

19fdb ravensburg versammlungBad Waldsee - Die Freien Demokraten im Landkreis Ravensburg bestätigten in ihrer Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag in Bad Waldsee einstimmig den FDP-Bundestagsabgeordneten Benjamin Strasser in seinem Amt als Kreisvorsitzenden. (Foto: Der neue Kreisvorstand der FDP Ravensburg, Rund um Vorsitzenden Benjamin Strasser im blauen Hemd.)

19geehrteBiberach - Ihr 10-jähriges Jubiläum feierte die Bahnhofsmission Biberach am 9. November 2018 mit vielen aktiven und ehemaligen Ehrenamtlichen, Unterstützern und Freunden. Dem nachdenklich stimmenden ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche folgte ein fröhlicher Festakt mit Sozialminister Manne Lucha, der von Dankbarkeit und guten Wünschen für die Zukunft geprägt war. (Bild: Petra Glock (IN VIA Regionalleiterin, 1. v. l.) und Ilona Rauschopf (IN VIA Vorstand, 2. v. l.) ehren Sonja Waidmann (Mitte), Annnemarie Gerster und Brigitte Lehmann (ganz rechts) für 10 Jahre Mitarbeit bei der Bahnhofsmission Biberach.)

polizei 578x235Konstanz - Nach dem Brand im Klinikum Konstanz am Freitagabend, bei dem ein Patient zu Tode gekommen ist und 14 Personen verletzt wurden, haben die Staatsanwaltschaft Konstanz und die Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache aufgenommen. Von der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen wurde dazu eine aus zehn Beamtinnen und Beamten bestehende Ermittlungsgruppe, darunter auch Kriminaltechniker, eingerichtet.

polizei 578x235Konstanz (ots) -  Aus bislang unbekannter Ursache brach am Freitagabend gegen 19.30 Uhr im Klinikum Konstanz ein Brand aus, bei dem eine männliche Person tödliche Verletzungen erlitt. Des Weiteren werden momentan fünf Personen wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung im Klinikum Konstanz behandelt.

polizei 578x235Kißlegg - Zeugen gesucht Ein bislang unbekannter männlicher Täter betrat am Freitag, 16.11.2018 gegen 18:15 Uhr, maskiert und unter Vorhalt eines Messers einen Friseursalon in der Jägerstraße in Kißlegg und forderte die anwesende Inhaberin auf, ihm eine Geldkassette mit den Tageseinnahmen auszuhändigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok