02bietigheim2 1Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars konnten am frühen Freitagabend beim Gastspiel in Bietigheim nichts ernten. Sie unterlagen mit 1:4, aufgrund der Vielzahl von Torchancen und dem einen oder anderen Geschenk der eigenen Defensive war dieser Abend natürlich nicht zufriedenstellend. Bild: Torszene vor dem Bietigheimer Tor

polizei 578x240v07Landkreis Ravensburg - Wiederholt alkoholisiert Auto gefahren | Verkehrsunfall in Parkhaus - Zeugenaufruf 

polizei 578x240v03Ravensburg - Am Freitag gegen 04:30 Uhr wurden eine 23 jährige Frau und ihre 25 jährige Begleiterin von einem bisher unbekannten Mann angesprochen und kurzzeitig verfolgt.

polizei 578x240v03Landkreis Ravensburg - Verkehrsunfallflucht | Verkehrsunfall unter Alkohol | Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte| Verkehrsunfall mit verletztem Leichtkraftradfahrer Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahrerin | Verkehrsunfallflucht | Einmietebetrug | Vermeintliche Unfallflucht | Randalierende Person Verkehrsunfallflucht | Angeblicher Mitarbeiter von Microsoft | Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn

polizei 578x240v08Ravensburg-Bavendorf - Das Kriminalkommissariat Ravensburg ermittelt wegen besonders schwerer Brandstiftung gegen einen 63-jährigen Bewohner einer sozialpsychiatrischen Einrichtung im Riesenhof bei Bavendorf, der am Dienstagnachmittag gegen 13.45 Uhr das Bett seines Zimmers im Erdgeschoß des Riesenhofes in Brand setzte.

polizei 578x240v08Stafflangen - Kurz nach 11 Uhr stand ein Schuppen bei Stafflangen in Flammen. Zeugen verständigten Feuerwehr und Polizei. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen auf einen benachbarten Maschinenschuppen übergriffen. Der betroffene Holzschuppen aber brannte nieder. Zum Glück wurde dadurch niemand verletzt. Der Sachschaden liegt laut Schätzungen der Polizei bei etwa 50.000 Euro.

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Diebstahl in Krankenhaus | Verkehrsunfall mit einer Verletzten | Verkehrsunfall mit Verletzten | Verkehrsunfall mit Sachschaden | Diebstahl aus Baucontainer | Einbruch in Jugendhaus Prisma | Diebstahl einer Überwachungskamera | Versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte | Verdacht der Jagdwilderei

polizei 578x240v08Ulm - Das Polizeipräsidium Ulm verzeichnete in der Vergangenheit eine Vielzahl von Anrufen mit der Masche „Falsche Polizeibeamte.“ Seit den Vormittagsstunden gaben sich heute im Großraum Ulm Anrufer als Polizeibeamte aus und versuchten, die Angerufenen um ihr Erspartes zu bringen. Es ist nicht auszuschließen, dass auch Bewohner anderer Regionen solche Anrufe erhalten. Die Bevölkerung wird vor dieser Betrugsmasche ausdrücklich gewarnt. Die Angerufenen sollen das Telefonat umgehend beenden und anschließend  die 110 wählen.

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Verkehrsunfall durch Übermüdung | Überladener Transporter | Brand in einer Wohnung | Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin | Versuchter Betrugerkehrsunfallflucht | Angeblicher Mitarbeiter von Microsoft | Diebstahl und Sachbeschädigung | Fahren ohne Fahrerlaubnis | Diebstahl in Altenpflegeheim  | Diebstahl aus Umkleidekabine | Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

29Lebensräume Vogt GruppeVogt - Als die Stiftung Liebenau vor 25 Jahren das Konzept der Lebensräume für Jung und Alt entwickelte und erstmals in der Gemeinde Vogt umsetzte, galt dies als zukunftsweisend. Bild: Die Ehrengäste der Jubiläumsfeier loben das gute Miteinander (von links): Vogts Bürgermeister Peter Smigoc, Jörg Urbaniak vom Landratsamt Ravensburg, Heidi Maier (Regionalleiterin in der Stiftung Liebenau), Stefanie Locher (Geschäftsführerin der Unternehmen im Aufgabenfeld Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume), Dr. Berthold Broll (Vorstand Stiftung Liebenau), Christine Krieger (Gemeinwesenarbeiterin), Sozialminister Manfred Lucha und Dr. Alexander Lahl (Geschäftsführer der Unternehmen im Aufgabenfeld Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.