polizeiauto 600x342Friedrichshafen/Bodenseekreis (ots) - Wegen eines Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz ermitteln die Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen und die Staatsanwaltschaft Ravensburg gegen den Inhaber einer Vertriebsfirma mit Geschäftsanschrift in Friedrichshafen. Seitens des Regierungspräsidiums Tübingen war zuvor Strafanzeige erstattet worden, nachdem bei einer Beprobung eines unter dem Namen "Rammbock" vertriebenen und als Nahrungsergänzungsmittel deklarierten Produkts der Inhaltsstoff "Sildenafil" nachgewiesen werden konnte.

bodo logo NEULandkreis Ravensburg - Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund möchte die Fahrgäste auf die Einschränkungen im Busverkehr während der kommenden Osterferien hinweisen. In den Schulferien von Montag, 15. April bis Freitag, 26. April 2019 verkehren die im Bus-Fahrplan als „S“ (=Schulzeit) gekennzeichneten Kurse nicht.

bodo logo NEULandkreis Ravensburg - In seiner Sitzung am Montag, 08. April 2019 hat der Aufsichtsrat des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbunds eine Strategie zur Weiterentwicklung des Verbundtarifs beschlossen mit dem Ziel, noch mehr Fahrgäste für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zu gewinnen

qualifizierteLandkreis Ravensburg - Von 58 Mädchen und Jungen die sich in den verschiedenen Ortsentscheiden der Minimeisterschaften als Erst- bis Viertplatzierte qualifiziert hatten suchten 28 im Bezirksentscheid in Kisslegg die finalen Teilnehmer die zum Verbandsentscheid nach Ilshofen im TT Bezirk Hohenlohe reisen dürfen. Und da sich nur die Erstplatzierten, in den U 9 – 10 die ersten Zwei, für dieses große Turnier qualifizieren konnten war Spannung vorprogrammiert. Bild: Die qualifizierten Teilnehmer für den Tischtennisbezirke Allgäu-Bodensee am Verabandsentscheid in Ilshofen/ Hohenlohe. Vier der Sportler kommen aus Kißlegg, zwei aus Aulendorf, die restlichen zwei aus Ailingen und Tettang.

12pillenBaden-Württemberg - Das Regierungspräsidium Tübingen warnt vor der Einnahme eines als rein natürlich bezeichneten Nahrungsergänzungsmittel, das unter der Bezeichnung „Rammbock“ unter anderem über den Internethandel und Wettbüros vertrieben wurde und wird.

11vetter geschaeftsfuehrerRavensburg – Oliver Albrecht, Geschäftsführer der Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG, verlässt auf eigenen Wunsch den Pharmadienstleister. Er hat den Beirat des Familienunternehmens gebeten, aus privaten Gründen den mit ihm bestehenden Vertrag aufzulösen. Seine Aufgaben übernehmen bis auf Weiteres die Geschäftsführer Thomas Otto und Peter Sölkner.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Angebranntes Essen löst Einsatz aus | Eingesperrte Katze von Polizei befreit | Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall | Autofahrer mit 1,6 Promille erwischt | Schmorbrand | Unfallflucht nach Verkehrsunfall mit Verletzungsfolge

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Bei der Wahl des Ravensburger Kreistags am 26. Mai 2019 können die Wählerinnen und Wähler zwischen insgesamt 166 Bewerberinnen und 367 Bewerbern auswählen. Der älteste der insgesamt 533 Bewerber ist 81, der jüngste ist 18 Jahre alt. Auch eine EU-Bürgerin mit portugiesischer Staatsangehörigkeit sowie ein Bewerber mit doppelter (deutscher und französischer) Staatsangehörigkeit kandidieren um einen Kreistagssitz.

vorschauLandkreis Ravensburg - Der BUND-Aulendorf startet die Aktion „Mehr Schmetterlinge durch Blumenwiesen“, nach dem Motto „Insekten schützen- Pestizide stoppen“. Das Artensterben ist Fakt. Es brummt und summt immer weniger in unserer Landschaft, sagt Bruno Sing vom BUND-Aulendorf.

 

10hymermuseum unikateBad Waldsee - Pünktlich zum Beginn der Osterferien startet am Freitag, 12. April, im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee das neue interaktive Ausstellungsprogramm „Unikate – Von Einzelstücken, Tüftlern und kreativen Ideen“. Die Bildschirmzeitung hatte bereits vorab die Möglichkeit an einer Führung mit der Projektleiterin der Sonderausstellung, Isabell Heinzelmann, teilzunehmen. Bild: Das Team rund um Projektleiterin Heinzelmann präsentierte stolz die neue Sonderausstellung (v.l.): Markus Böhm, Isabell Heinzelmann, Margit Mangold und Claudia Vögele. Im Hintergrund das älteste Unikat der Ausstellung. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok