schmidtTübingen - Innenminister Reinhold Gall hat Regierungspräsident Dr. Jörg Schmidt am 30. November 2015 feierlich in sein neues Amt eingeführt. An dem Festakt im Sparkassen Carré in Tübingen haben rund 200 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und anderen Bereichen des öffentlichen Lebens teilgenommen. Innenminister Reinhold Gall sprach dem neuen Regierungspräsidenten das uneingeschränkte Vertrauen der Landesregierung aus: „Ihr neues Amt übernehmen Sie in Zeiten, die bei der Flüchtlingsunterbringung große Herausforderungen mit sich bringen. Sie haben alle Fähigkeiten und Voraussetzungen, um das Regierungspräsidium in diesen schwierigen Zeiten zu leiten.“

ThuegaKreis Ravensburg - Die aktuellen Herausforderungen zur Luftreinhaltung auf unseren Straßen sowie in den Innenstädten und Gemeinden haben bei den Autofahrern das Interesse an alternativen Antrieben belebt. Elektro- und Erdgasfahrzeuge sind besonders umweltschonend. Die Thüga Energie fördert den Umstieg auf saubere Mobilität mit bis zu 1.000 Euro.

garmisch3
Ravensburg
- Nach fünf Siegen in Folge gingen die Ravensburg Towerstars am Sonntagabend leer aus. Das Team von Trainer Daniel Naud unterlag beim SC Riessersee knapp mit 3:4.

B Minister 032Ravensburg - Die Initiative der kreisweit tätigen Energieagentur Ravensburg, gefördert durch das Ministerium für Umwelt. Klima und Energiewirtschaft, errichtete zusammen mit benachbarten Energieagenturen in knapp zwei Jahren ein Netzwerk zur Qualitätsverbes-serung bei Baumaßnahmen im Neubau und insbesondere bei der Altbausanierung. Bild: Walter Göppel, Geschäftsführer der Energieagentur Ravensburg übergab am 19. November 2015 Minister Franz Untersteller einen prall gefüllten „Werkzeugkoffer“ zur praktischen Umsetzung der Wärmewende für Planer und Handwerker in Baden- Württemberg.

Meisterprüflinge

Bad Waldsee - Der neue Regierungspräsident Dr. Jörg Schmidt hatte im Haus am Stadtsee in Bad Waldsee einen sehr angenehmen ersten Auftritt im Landkreis Ravensburg. In einer Feierstunde durfte er 39 AbsolventInnen des Meisterkurses im Bereich Landwirtschaft und fünf im Bereich Hauswirtschaft aus dem ganzen Regierungsbezirk Tübingen ihre Meisterurkunde überreichen.

Muna Tor 570

Leutkirch - Die Finanzierung für das Projekt „Center Parcs“ steht. Das machte Leutkirchs Oberbürgermeister Hansjörg Henle in einer Pressemitteilung bekannt. Auf dem ehemaligen Gelände des Munitionsdepot „Muna“ in Leutkirch-Urlau sollen bis Ende 2018 voraussichtlich 750 Ferienhäuser und ein großer, überdachter Bade- und Wellness-Bereich entstehen. Finanziert wird das 255 Million-Projekt durch die französische Immobiliengruppe „Eurosic“. Henle: “Wir - Gemeinderat, die Stadtverwaltung und ich - sind froh, dass diese jahrelange Hängepartie nun zu einem erfolgreichen Ende gekommen ist.“ Leutkirchs Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, Tourismus-Chefin Julia Panzram und Wirtschaftsbeauftragter Thomas Stupka (von rechts) öffnen symbolisch die Tore der „Muna“ für Center Parcs Allgäu.

verbraucherzentrale Stuttgart - Trotz gesetzlicher Verbesserungen erhalten Verbraucher weiterhin unberechtigte Inkassoforderungen, teils mit massiven Drohungen und überzogenen Gebühren. Die Missstände haben die Verbraucherzentralen der Länder in einer bundesweiten Umfrage aufgedeckt. Sie fordern, Lücken in den bestehenden Regelungen zu schließen und die Aufsicht effektiver zu gestalten. „Mehr als die Hälfte der Forderungen sind willkürlich. Die Höhe der Gebühren ist oft unverhältnismäßig.

AAP560Ravensburg - Am Dienstag stellten Besucher der Sportakademie in der Wangener Straße in Ravensburg gegen 19:30 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einem angrenzenden Raum fest. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr versuchten sie mit einem  Feuerlöscher den Brand unter Kontrolle zu bringen. Dies gelang jedoch nicht. Obwohl die Feuerwehr  den Brand unverzüglich sowohl im Innenangriff unter Atemschutz, als auch von außen über mehrere Drehleitern bekämpfte, konnte eine Brandausbreitung auf weitere Gebäudeteile nicht verhindert werden.

vr1Landkreis Ravensburg - Der Online-Einkauf soll einfach, bequem und sicher sein – gerade was das Bezahlen anbelangt. Genau für diese Wünsche haben die Genossenschaftsbanken, Sparkassen sowie die Privatbanken in Deutschland das Online-Bezahlverfahren paydirekt auf den Weg gebracht. Derzeit gehen die 14 Genossenschaftsbanken, die in der Region Sigmaringen-Bodensee-Ravensburg zur BZV zusammengeschlossen sind, mit dem neuen Online-Bezahlverfahren an den Start. Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken können den Service seit dem 12. November nutzen.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Am Freitag, 23. Oktober 2015 wurden in der Bauernschule Bad Waldsee an 15 Absolventinnen der Hauswirtschaft und 19 Absolventen der Landwirtschaft feierlich die Abschlussurkunden übergeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok