Abokunden PM PostkartenKreis Ravensburg - Anreise mit bodo-Angeboten nach Aulendorf ebenfalls beinhaltet. In diesem Jahr fällt der „Abokunden-Bonus“ auf das Pfingst- Wochenende. Per Postkarte wurden alle bodo-Abokunden informiert, dass der Radexpress Oberschwaben 752 und 754 für sie entweder am kommenden Sonntag oder Montag frei nutzbar ist, inklusive der tariflichen, kostenfreien Mitnahmeregelung von bis zu 4 weiteren Personen.

AAPolizei200 Stetten am kalten Markt (ots) - Schreckliche Szenen haben sich am Dienstagabend in Frohnstetten bei Stetten am kalten Markt im Landkreis Sigmaringen abgespielt, als kurz nach 20.00 Uhr ein großer Hund der Rasse Kangal eine 72-jährige Passantin auf einem Fußweg zwischen zwei Gebäuden an der Amerikastraße attackierte und durch Bisse tödlich verletzte.

Schloss Achberg jpgKreis Ravensburg – Das ganze Pfingstwochenende über werden in Schloss Achberg Führungen zur Schlossgeschichte und durch die Ausstellung „entfesselt! Malerinnen der Gegenwart“ sowie für Kinder und Familien ein kreatives Programm angeboten.

Für das leibliche Wohl sorgen am Samstag, Pfingstsonntag und Pfingstmontag die Allgäuer Landfrauen mit Spezialitäten aus der regionalen Küche.

RegierungspraesidiumTübingen - In diesem Jahr fließen rund 8,04 Mio. Euro an Landes-Zuwendungen zur Projektförderung des Feuerwehrwesens und 2,25 Mio. Darunter 1.061.620,00 in den Landkreis Biberach und 1..473.215,00 in den Landkreis Ravensburg. Das Regierungspräsidium hat dieser Tage entsprechende Bewilligungsmitteilungen an die Landkreise und die Stadt Ulm versandt bzw. den Landratsämtern die Haushaltsmittel zur Unterstützung der landkreisangehörigen Gemeinden zugewiesen. Hinzukommen 0,5 Mio. Euro für die Unfallfürsorge der Feuerwehrangehörigen und für Sachmittel.

towerstarsRavensburg - Die Ravensburg Towerstars werden zur nächsten Saison eine ganze Reihe von Nachwuchstalenten des Stammvereins EV Ravensburg in den erweiterten Kader aufnehmen. Bereits beim Trainingslager in Südtirol werden die jungen Cracks die Möglichkeit bekommen, zusammen mit dem Profiteam zu trainieren.

Kompetenzzentrum Lungenrundherd 23.05.17 kk

Ravensburg-Wangen (kk) – Die Oberschwabenklinik (OSK) und die Waldburg-Zeil Kliniken (WZK) haben ihre jahrelange Kooperation weiter ausgebaut. In einer Veranstaltung haben führende Ärzte beider Klinikverbünde das neue gemeinsame Kompetenzzentrum vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen die Diagnostik und die Therapie von Lungenrundherden. Patienten mit Lungenerkrankungen profitieren von dieser Zusammenarbeit. Bild: Die federführenden Chefärzte, Prof. Günther J. Wiedemann (OSK, rechts) und Prof. Dr. Christian M. Kähler, haben die Vorzüge des gemeinsamen Kompetenzzentrums überzeugend dargelegt

Ukrainische Ärzte

Ravensburg - Kinderärzte aus der Ukraine haben das Krankenhaus St. Elisabeth besucht, um sich über die Kinder- und Jugendmedizin zu informieren.

4.Flug.Bireftauben 21.05.2017   200Am Sonntag bekam die Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Bodensee e.V. große Konkurrenz. Zum ersten Mal in diesem Jahr konnten sich die Tauben der hiesigen Züchter nicht nur gegen die RV-Mitstreiter, sondern gegen die Brieftauben des Regionalverbandes sowie der Fluggruppe West beweisen.

OEW Kultursommer 2017 Picknick im Park

Kreis Ravensburg – Gewinner des Wettbewerbs ist „Picknick im Park – Mundart Sommer Aulendorf“ Landkreis verlost Freikarten für drei der Veranstaltungen. Der Kleinkunstzuchtverein Aulendorf hat den Wettbewerb um das fünfte Projekt des diesjährigen OEW-Kultursommers im Landkreis Ravensburg gewonnen. Landrat Harald Sievers, Schirmherr der Veranstaltungsreihe, gratulierte den Machern am Montag zu ihrem neuen Veranstaltungsformat „Picknick im Park – Mundart Sommer Aulendorf“, das hervorragend in den OEW-Kultursommer passe.

IMG 8784

Baden-Württemberg -  "Ich freue mich sehr, dass das Bürgerfest des Landtags am 24. Juni 2017 mit Klängen aus meiner Heimat eröffnet wird."  Bei einer Tagung des Alphornbläserverbandes in Wolfegg hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser versprochen, für einen Auftritt in Stuttgart zu sorgen. "Dass es gleich in dieser Dimension klappt, damit hätte ich nicht gerechnet. Aber: umso besser", freut sich der direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises Wangen. "Seit jeher ist das Alphorn ein Instrument für die Verständigung gewesen. Insofern passt es doch wunderbar für das Bürgerfest des Landtags."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.