polizeiauto 600x342Ravensburg (ots) - Zwei unbekannte Männer haben am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr eine 48-jährige Frau und deren 39-jährige Bekannte in der Straße "Knollengraben" überfallen. Die maskierten Täter hatten zunächst an der Haustür geklingelt und beim Öffnen der Tür die Geschädigte in den Hausflur gedrängt, wo sie von den Unbekannten zu Boden gestoßen wurde.

18Stiftung Liebenau Aufsichtsrat Verabschiedung Prof. Schmid VerabschiedungMeckenbeuren-Liebenau – Prof. Dr. Bruno Schmid scheidet aus Aufsichtsrat aus – Ehrenzeichen zum Abschied. Mit einer Feierstunde im Schloss Liebenau wurde am 14. Dezember Prof. Dr. Bruno Schmid aus dem Aufsichtsrat verabschiedet. In Anerkennung seiner Verdienste wurde ihm das Ehrenzeichen der Stiftung Liebenau verliehen. Bild: Bei einer Feierstunde im Liebenauer Schloss wurde Prof. Dr. Bruno Schmid aus dem Aufsichtsrat der Stiftung Liebenau verabschiedet (v. li.): Dr. Berthold Broll, Prälat Michael H. F. Brock, Brigitte Schmid, Prof. Dr. Bruno Schmid, Dr. Joachim Senn, Paul Locherer und Dr. Markus Nachbaur

17besuch haserWangen - Raimund Haser, Mitglied des Landtages Baden-Württemberg, hat vergangene Woche die Heinrich-Brügger-Schule, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum, an den Fachkliniken Wangen, besucht. Haser, der im Landtagsausschuss Kultus, Jugend und Sport mitarbeitet, ist unter anderem inklusionspolitischer Sprecher seiner Fraktion.

17bodocard Kreis Ravensburg - Die alte bodoCard hat ausgedient. Seit 1.1.2018 ist sie tariflich nicht mehr gültig und wurde durch die neue bodo eCard abgelöst, die zwischenzeitlich von 10.000 Kunden genutzt wird. Viele tausend bodCards wurden bereits in den Mobilitätszentralen und bei den Verkehrsunternehmen zurückgegeben. Restliche Guthaben wurden ausbezahlt.

17adventstage auleAulendorf - Ein umfassendes weihnachtliches Gesamtpaket schnürten die Schülerinnen und Schüler der Schule am Schlosspark anlässlich der diesjährigen Adventstage. Am Samstag ab 9.00 Uhr verkauften die Schüler der zehnten Realschulklassen unter Anleitung der Lehrer Mona Scheuch und Ruben Waidelich vor dem Eingang der Schule Weihnachtsbäume und boten Kaffee und Kuchen an.

Landewappe BaWueAmtzell - MdL Krebs und Haser: „Mit der Entwicklung einer App zur Beteiligung von Jugendlichen in der Kommunalpolitik wird Digitalisierung erfolgreich vor Ort umgesetzt“

14osk krakenRavensburg (sys) – Schon zum zweiten Mal hat Yvonne Lesner, Webbloggerin aus Bad Saulgau, handgehäkelte Kraken an die Kinderintensivstation der Oberschwabenklinik in Ravensburg gebracht. In diesem Jahr hatte sie 500 Anleitungen an interessierte Frauen ihrer Community zum Häkeln einer Krake verschickt – mit Erfolg, wie man sieht. Alleine für das St. Elisabethen-Klinikum kam eine stattliche Zahl von 500 possierlichen, bunt und individuell gehäkelten Kraken zusammen. Bild: Steffen Wiedenmann (zweiter von rechts), das Team der Kinderintensiv und Yvonne Lesner (zweite von links).

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – In den kommenden Tagen wird der Abfallkalender 2019 an rund 122.000 Haushalte im Landkreis Ravensburg versandt. Aufgrund einer Touren-Optimierung des Abfuhrdienstleisters werden sich die Leerungstermine in einigen Gemeinden gegenüber 2018 ändern.

bodo logo NEUKreis Ravensburg - Seit Oktober letzten Jahres gibt es das moderne eTicketing im bodo, das dritte seiner Art in ganz Deutschland. 10.000 Kunden haben bereits die eCard und checken erfolgreich ein und aus. Zum Dank für das Vertrauen und die Geduld der Fahrgäste bei der Einführung des eTicketing gibt es von Samstag, 22. Dezember bis einschl. Mittwoch, 26. Dezember 2018 für alle eCard – Inhaber kostenlose Fahrt im ganzen Verbundgebiet.

13liebenau nikolausBodnegg/Rosenharz – Mit einer vorweihnachtlichen Feier just am Nikolaustag, lud der Arbeitsbereich Rosenharz zum Innehalten ein. Die Beschäftigten der Stiftung Liebenau feierten mit zahlreichen Liedern eine Atempause im Advent. Die inklusive Brassband spielte und der Nikolaus kam persönlich vorbei, um die Jubilare der Werkstatt Rosenharz zu ehren. (Bild: Jubilarehrung in der Rosenharzer Werkstatt (v. li.): Jubilar Timo Odenbach, Albert-Jan Brunzema (Leitung Arbeitsbereich Rosenharz) und der Nikolaus mit seinen Begleitern.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok