vs200Wangen (wil) - Der Landkreis Ravensburg investiert 6,4 Millionen Euro in die Modernisierung des Klinikums Westallgäu der Oberschwabenklinik in Wangen. Drei Millionen Euro kostet der Ausbau des vierten Obergeschosses zu einer Regelleistungsstation. Gut eine Million Euro fließt in die Renovierung der Geburtshilfe und den Einbau eines Notsectio-OP‘s für Kaiserschnitte. Mit 2,4 Millionen Euro ist schließlich die Verbesserung des Brandschutzes im Wangener Krankenhaus veranschlagt.