AAP560Landkreis Ravensburg - Bei der Überwachung der Schulwege durch die Polizei haben Beamte bereits mehrfach beobachtet, dass sich Kraftfahrzeugführer/innen langsam den Fußgängerüberwegen nähern und schon aus einiger Entfernung die am Fahrbahnrand vor dem Zebrastreifen wartenden Schulkindern per Handzeichen auffordern, die Straße zu überqueren. Dies ist sicherlich gut gemeint, entspricht aber nicht den Regeln, die den Schülern von der Polizei vermittelt werden.

Polzeiauto280 Gossetsweiler - Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Kriminalpolizei Ravensburg gegen drei unbekannte Täter, die am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr eine Geschäftsinhaberin in Gossetsweiler um mehrere hundert Euro erleichterten. Unter einem Vorwand betrat einer des Trios den in der Straße Gossetsweiler befindlichen Getränkehandel und täuschte Kundeninteresse vor.

ekSchlaganfall Spezialstation
Ravensburg
(wil) – Innerhalb einer Stunde sollte nach Einlieferung eines Schlaganfallpatienten die Therapie beginnen. Die „goldene Stunde“ wird im Krankenhaus St. Elisabeth Ravensburg in den meisten Fällen sogar noch unterschritten. Innerhalb von 30 bis 45 Minuten ist die Infusion gelegt, um mit der medikamentösen Wiedereröffnung eines verschlossenen Gefäßes zu beginnen, berichtete Privatdozent Dr. Dietmar Bengel, Chefarzt der Klinik für Neurologie am EK, beim Informationstag „Notfall Schlaganfall“.

EK Parkplatz
Ravensburg
(wil) – Die Oberschwabenklinik ordnet das Parken am Krankenhaus St. Elisabeth neu. Verbunden ist dies mit der Bereitstellung von etwa 150 zusätzlichen Stellplätzen sowie mit einer moderaten Erhöhung der Parktarife nach mehreren Jahren Preisstabilität.

vs200Wangen (wil) - Der Landkreis Ravensburg investiert 6,4 Millionen Euro in die Modernisierung des Klinikums Westallgäu der Oberschwabenklinik in Wangen. Drei Millionen Euro kostet der Ausbau des vierten Obergeschosses zu einer Regelleistungsstation. Gut eine Million Euro fließt in die Renovierung der Geburtshilfe und den Einbau eines Notsectio-OP‘s für Kaiserschnitte. Mit 2,4 Millionen Euro ist schließlich die Verbesserung des Brandschutzes im Wangener Krankenhaus veranschlagt.