polizeiauto 600x342Ravensburg/Oberteuringen - Als Tatverdächtigen zu der in der Nacht zum 12. Mai 2019 in Ravensburg begangenen schweren Brandstiftung auf dem Dach des Hochhauses am Goetheplatz und einer weiteren Brandstiftung am 18. Mai 2019 in Oberteuringen konnte durch eine bei der Kriminalpolizeidirektion eingerichtete Ermittlungsgruppe ein 49-jähriger Mann ermittelt und am vergangenen Montagmorgen in einem Waldgebiet bei Oberteuringen festgenommen werden.

 

Auf die Spur des international mehrfach vorbestraften und bereits wegen Einbruchstaten verurteilten wohnsitzlosen ungarischen Staatsangehörigen waren die Ermittler gestoßen, nachdem im unmittelbaren Tatortbereich bei der Brandstiftung in Oberteuringen Beweismittel mit DNA-Spuren gesichert werden konnten, die schließlich zu dem 49-jährigen Tatverdächtigen führten.

 

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg erließ das zuständige Amtsgericht Haftbefehl gegen den wegen schwerer Brandstiftung und Brandstiftung dringend tatverdächtigen Mann, dessen Aufenthaltsort allerdings zunächst nicht bekannt war.

 

Nachdem durch Hinweise von Zeugen bekannt wurde, dass in einem Waldgebiet bei Oberteuringen eine unbekannte Person campieren soll und diesen Hinweisen nachgegangen wurde, konnte der 49-jährige mutmaßliche Brandstifter am Montagmorgen in seinem Lager im Wald angetroffen und widerstandslos festgenommen werden. Noch am Montagnachmittag wurde der Mann dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der den bereits bestehenden Haftbefehl in Vollzug setzte. Der dringend Tatverdächtige befindet sich seither in Untersuchungshaft.

 

Neben der schweren Brandstiftung in Ravensburg und der Brandstiftung in Oberteuringen steht der 49-jährige Mann in Verdacht, in den vergangenen Monaten eine Vielzahl von Einbrüchen in Wohnhäuser und Geschäftsräume begangen zu haben, die Gegenstand weiterer Ermittlungen sind.

 

 

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok