11fussballsieg schule auleAulendorf - Die Schüler der Klassen 7, 8 und 9 hatten auch dieses Jahr die Möglichkeit den verpassten Titelgewinn des Vorjahres beim Fußballturnier in Vorberg, dem Kleintobelcup, wieder wettzumachen. Unter fachkundigster Begleitung durch Co-Trainer, Lehrer Albert Huyer, sowie Chefcoach Lehrer Andre Walter wussten alle was zu tun war und holten ein Sieg nach dem anderen. Wie überlegen die Aulendorfer waren zeigte sich beim Blick auf die Ergebnisliste: Alle Spiele wurden ohne Gegentor gewonnen!

 

Im Finale musste dann zwar den Temperaturen und dann dem immer tiefer werdenden Kunstrasenplatz Tribut gezollt werden, allerdings rauften sich alle Spieler zusammen und schickten auch den letzten Gegner ohne Tor nach Hause.

 

Das Siegerteam um die menschliche Mauer, Silas Heck, im eigenen Tor war: David Rimili, Nico Utz, Sven Poluchinskich, Niko Gorbunov, Raphael Pütz und Bryan Biber.

 

Gratulation zum verdienten Turniersieg!

 

 

Bericht und Bild: Schule am Schlosspark

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok