01KinderstiftungKreis Ravensburg – Der Personalrat des Ravensburger Landratsamtes hat den diesjährigen anteiligen Erlös aus dem Getränkeverkauf beim Mitarbeiterfest an die Kinderstiftung Ravensburg gespendet. Uwe Fischer, Vorsitzender des Personalrats, übergab den Scheck über 1.700 Euro am vergangenen Freitag an die Ehrenamtskoordinatorin der Stiftung, Ulrike Schreiner-Luik.



Beim jährlich stattfindenden Mitarbeiterfest der rund 1.500 Kreisbediensteten werden seit vielen Jahren 50 Cent von jedem verkauften Getränk an wohltätige Organisationen der Region gespendet. Die Kinderstiftung Ravensburg, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiert, setzt sich für arme und benachteiligte Kinder und Jugendliche in Oberschwaben ein.


Ihr Ziel ist es, durch vielfältige Aktivitäten, Projekte und Zuwendungen möglichst vielen Kindern eine sorgenfreie und unbeschwerte Kindheit zu ermöglichen und einen Beitrag zur Chancen- und Bildungsgerechtigkeit zu leisten.



Presseinformation und Bild Landratsamt Ravensburg

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok