Haegele, Surbeck, LR Sievers, WeiserLandkreis Ravensburg - Kreisbrandmeister Oliver Surbeck wurde in der Kreistagssitzung vergangene Woche einstimmig vom Kreistag für weitere fünf Jahre wiederbestellt. Am Dienstag überreichte ihm Landrat Harald Sievers im Landratsamt die Ernennungsurkunde für die neue Amtszeit. Bild: Dezernent Gerd Hägele, Kreisbrandmeister Oliver Surbeck, Landrat Harald Sievers, Leiterin Rechts- und Ordnungsamt Susanne Weiser (v.l.)

 

Surbeck ist seit Januar 2001 ehrenamtlicher Kreisbrandmeister im Landkreis Ravensburg. In dieser Funktion beaufsichtigt er die Aufstellung, Ausrüstung, den Leistungsstand und die Einsatzbereitschaft aller Feuerwehren im Kreis. Bei Feuerwehrübungen oder Einsätzen übernimmt er die technische Leitung der Aktionen. Mit seiner langjährigen Erfahrung berät und unterstützt der Brandschutzfachmann die Gemeinden, etwa bei der Beschaffung von Geräten und Fahrzeugen für die Feuerwehren und bei den Brandschutzbedarfsplänen der Kommunen. Darüber hinaus moderiert Surbeck zahlreiche Arbeitskreise und bindet dabei auch die Hilfsorganisationen, das Technische Hilfswerk und die Polizei mit ein.

Als Sprecher der Kreisbrandmeister im Regierungsbezirk Tübingen und als Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft der Kreisbrandmeister im Landkreistag Baden-Württemberg repräsentiert Oliver Surbeck den Landkreis Ravensburg landesweit.

 

Pressemitteilung Landratsamt Ravensburg

 

LR Harald Sievers uebergibt Ernennungsurkunde an Kreisbrandmeister Oliver Surbeck

Landrat Harald Sievers übergibt Ernennungsurkunde an Kreisbrandmeister Oliver Surbeck

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok