kmf-ellwangen-donnerstag

Ellwangen - Seit nunmehr 160 Jahren gibt es in Ellwangen bei Rot an der Rot den Musikverein. Anlässlich dieses Jubiläums feiert ein ganzes Dorf und seine Besucher seit gestern das Kreismusikfest des Blasmusik-Kreisverbands Biberach. An insgesamt fünf Tagen von Mittwoch 18. Juni bis einschl. Sonntag 22. Juni erwartet die Gäste ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

 

Der Startschuss viel am gestrigen Mittwoch mit der VR-Partynacht meets the Sensation. Rund 5000 Partybegeisterte zog es ins Festzelt nach Ellwangen. 14 Buslinien waren eingerichtet, um mit den Shuttlebussen etwa 130 Ortschaften anzusteuern. Für die Party wurde einer der erfolgreichsten Mashup DJs in Europa verpflichtet, Mashup Germany. Dieser heizte dem überwiegend jungen Publikum bis in die frühen Morgenstunden ein.

Was für die Besucher das Ende einer Partynacht bedeutet, ist für die Veranstalter der Start eines riesigen Kraftaktes. Denn in nur wenigen Stunden mussten Bartheken abgebaut werden, das ganze Zelt gereinigt und mit Biertischgarnituren ausgestattet werden. Nachtschicht also für die vielen fleißigen Helfer des Vereins und der Ortschaft.

Bereits am heutigen Donnerstag ging es ab 10.00 Uhr weiter im Programm. Die ersten Gäste trafen ein zum Frühschoppen im Festzelt. Dieser wurde musikalisch umrahmt von der Blaskapelle „Woizahuper" mit ihrem Dirigenten Thomas Wolf. Zur Mittagszeit füllte sich so langsam das Zelt und der angrenzende Biergarten.

In der Zwischenzeit, gab es historische Traktoren und Liebhaberstücke vor dem Zelt zu bestaunen, welche gegen halb elf geschlossen am Festgelände einfuhren. Das Gegenstück zu den Oldtimern fand man auf der Wiese neben dem Festzelt. Hier wurden modernste und teils riesige Landmaschinen von verschiedensten Firmen und Lohnunternehmern ausgestellt. Ein beeindruckendes und interessantes Kontrastprogramm, welches sich einem hier bot.

Gegen halb zwei kam leider der Regen über Ellwangen, doch bei einem solch großen Zelt, war die Unterbringung der Gäste natürlich kein Problem. So konnten alle den Frühschoppen im trockenen ausklingen lassen.

Im Programm geht es heute Abend mit den „Sternstunden der Blasmusik" schon weiter. In einem einzigartigen Konzert spielen Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten sowie Peter Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten. Ein weiteres Highlight beim Kreismusikfest, denn diese Konstellation wird es so wahrscheinlich kein zweites Mal geben.

Ellwangen... so klingt der Süden – feiern Sie mit.

 

Text und Bilder von David Amann

  • 20140619-10020140619-100
  • 20140619-10120140619-101
  • 20140619-10220140619-102

  • 20140619-10320140619-103
  • 20140619-10420140619-104
  • 20140619-10520140619-105

  • 20140619-10620140619-106
  • 20140619-10720140619-107
  • 20140619-10820140619-108

  • 20140619-10920140619-109
  • 20140619-11020140619-110
  • 20140619-11120140619-111

  • 20140619-11220140619-112
  • 20140619-11320140619-113
  • 20140619-11420140619-114

  • 20140619-11520140619-115
  • 20140619-11620140619-116
  • 20140619-11720140619-117

  • 20140619-11820140619-118
  • 20140619-11920140619-119
  • 20140619-12020140619-120

  • 20140619-12120140619-121
  • 20140619-12220140619-122
  • 20140619-12320140619-123

  • 20140619-12420140619-124
  • 20140619-12520140619-125
  • 20140619-12620140619-126

  • 20140619-12720140619-127
  • 20140619-12820140619-128
  • 20140619-12920140619-129

  • 20140619-13020140619-130
  • 20140619-13120140619-131
  • 20140619-13220140619-132

  • 20140619-13320140619-133
  • 20140619-13420140619-134
  • 20140619-13520140619-135

  • 20140619-13620140619-136
  • 20140619-13720140619-137
  • 20140619-13820140619-138

  • 20140619-13920140619-139
  • 20140619-14020140619-140
  • 20140619-14120140619-141

  • 20140619-14220140619-142
  • 20140619-14320140619-143
  • 20140619-14420140619-144

  • 20140619-14520140619-145
  • 20140619-14620140619-146
  • 20140619-14720140619-147

  • 20140619-14820140619-148
  • 20140619-14920140619-149
  • 20140619-15020140619-150

  • 20140619-15120140619-151
  • 20140619-15220140619-152
  • 20140619-15320140619-153

  • 20140619-15420140619-154
  • 20140619-15520140619-155
  • 20140619-15620140619-156

  • 20140619-15720140619-157
  • 20140619-15820140619-158
  • 20140619-15920140619-159

  • 20140619-16020140619-160
  • 20140619-16120140619-161
  • 20140619-16220140619-162

  • 20140619-16320140619-163
  • 20140619-16420140619-164
  • 20140619-16520140619-165

  • 20140619-16620140619-166
  • 20140619-16720140619-167
  • 20140619-16820140619-168

  • 20140619-16920140619-169
  • 20140619-17020140619-170
  • 20140619-17120140619-171

  • 20140619-17220140619-172
  • 20140619-17320140619-173
  • 20140619-17420140619-174

  • 20140619-17520140619-175
  • 20140619-17620140619-176

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.