Ellwangen/Dietmanns - Beim diesjährigen Schulfest der Grundschule Ellwangen-Dietmanns konnte der Schulleiter Roland Vögtle wieder zahlreiche Zuschauer begrüßen. Das Schulfest stand unter dem Motto „Indianer“ und wurde von Trommelklängen der Klassen 1 bis 4 gekonnt eröffnet.

 

Nach der Begrüßung der Gäste gab Schulleiter Roland Vögtle die Freilichtbühne Ellwangen für das diesjährige Theaterstück frei. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 spielten ein Stück zum Thema Indianer, das sich in dieser Art ungefähr vor 150 Jahren in Nordamerika abgespielt haben könnte. Die Weißen fingen an, Eisenbahnen zu bauen und die Indianer aus ihren heimatlichen Jagdgründen zu vertreiben.
Die Weißen konnten in diesem Stück einvernehmlich mit den Apachen und den Hopi mit dem Bau der Eisenbahn beginnen. In der Nachrede wurde den Zuschauern deutlich gemacht, dass solche Situationen meist nicht friedlich abliefen und die Indianerkultur beinahe gänzlich unterging.

Das Theaterstück wurde zwischen den einzelnen Akten durch Indianertänze der Klassen 1 und 2 bereichert. Auch Lieder zum Thema wurden von allen Klassen dargeboten. „Evening rise“, ein traditionelles Indianerlied, bildete den Auftakt. Nach dem Theaterstück sangen alle Kinder mit viel Freude „Dicker Bär und Dünner Adler“ und den „Drum-Dance“, der von Klasse 4 mit Trommelrhythmen begleitet wurde.
Als Zugabe wurde das Publikum von Schulleiter Roland Vögtle ermuntert, beim Tanz der Klasse 2 mitzumachen. Dieser Einladung folgten erstaunlich viele Kinder und Erwachsene.

Damit war das Schulfest aber noch lange nicht vorbei. Im anschließenden Rahmenprogramm wurden den Besuchern vielfältige Angebote mit verschiedenen Spielstraßen, einem Quiz mit tollen Preisen, Kaffee, Kuchen und Essen geboten. So verweilten die Gäste, trotz großer Hitze, noch lange in und um die Turnhalle in Ellwangen.

Es war schön zu sehen, wie Kinder, Eltern und Lehrer dem Schulfest durch den stets spürbaren Zusammenhalt Glanz verliehen.
 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.