Aichstetten - Öffentlichkeitsbeteiligung stehen fest - 13 Dialog-Veranstaltungen vor Ort in Schwaben und im Allgäu - Bürger können im Gespräch mit Bahnverantwortlichen ihre Vorstellungen einbringen

bankAichstetten - Bei der diesjährigen Weltsparwoche der Leutkircher Bank ging es rund um das Thema „Geld aus aller Welt". Zehn Kinder hatten bei einem Rundgang in der Geschäftsstelle Aichstetten die Möglichkeit hinter die Kulissen der Bank zu schauen. Das einstündige Programm mit Geschäftsstellenleiter Lothar Keck und Silvana Schädle (Marketing) begeisterte die „Weltsparer". Wir starteten mit den Aufgaben einer Bank und den verschiedenen Währungen aus aller Welt, denen die Kinder die passenden Flaggen zuordnen durften.

DRKAichstetten - Am 31.Oktober 2014 fand in Aichstetten der 59. Blutspendetermin seit 1963 statt. An diesem Blutspendetermin sind 176 Spendenwillige erschienen, 15 Spendenwillige mussten aus medizinischen Gründen zurückgestellt werden. Insgesamt konnten 161 Blutkonserven gewonnen werden, darunter waren 11 Erstspender.

vs200Aitrach - Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hat durchgesetzt, dass die katholische Kirche St. Gordian und Epimachus in Aitrach insgesamt 100.000 Euro aus dem Denkmalsonderschutzprogramm des Bundes erhält. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat am Mittwochnachmittag die Mittel für das Vorhaben im Bundestag freigegeben.

Führungskräft der Feuerwehren  drücken die Schulbank

Wangen im Allgäu - Am Freitagabend letzter Woche fand in Wangen im Allgäu das diesjährige Führungskräfteseminar der Feuerwehren des Landkreises Ravensburg statt. Zum zwischenzeitlich achten Mal wurde diese Veranstaltung vom Landratsamt gemeinsam mit dem Kreisfeuerwehrverband organisiert. Über 150 Führungskräfte der kommunalen Feuerwehren wie auch der Werkfeuerwehren waren der Einladung gefolgt und wurden von Kreisbrandmeister Oliver Surbeck in der Stadthalle Wangen begrüßt.

AitrachAitrach - Das Bürgermeisteramt möchte allen Hausbesitzern, vor allem von Roh-/Neubauten, empfehlen, die Wasseruhren vor Frost und Kälte zu schützen; also: Kellerfenster schließen und die in ungeschützten Räumen und Schächten montierten Wasseruhren frostsicher einmummen.

vs200Aitrach - Speckstein begeisterte schon vor 4000 Jahren die Urvöl-ker, sie fertigten daraus Kunst- wie auch Gebrauchsgegenstände. Dieses uralte Handwerk ist seit Jahren das Hobby von Hannelore und Georg Maurus. Die Ausstellung kann ab sofort im Rathaus Aitrach besichtigt werden.

Öffnungszeiten: Montag - Freitag von  8.00 – 12.00 Uhr sowie am  Mittwoch von 15.00 – 18.00 Uhr.

AitrachAitrach - Der Landkreis Ravensburg und die Städte und Gemeinden sind derzeit verpflichtet eine hohe Anzahl an Asylbewerbern aufzunehmen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geht für das Jahr 2014 von bundesweit insgesamt 200.000 Asylbewerbern aus. Aufgrund der aktuellen Zugangsentwicklung ist damit zu rechnen, dass diese Prognose sogar übertroffen wird.

AitrachÖffentliche Auslegung des Lärmaktionsplanes im vereinfachten Verfahren auf Grundlage des Musterberichts des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur (MVI)

AitrachAitrach - Aktuelles aus der Gemeinderatssitzung vom 27. Oktober 2014.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok