Polizei PresseinfoLeutkirch - Eine aufmerksame 20 Jahre alte Pkw-Lenkerin bemerkte am Freitagmorgen gegen 09.00 Uhr auf der Kurzen Straße an der Engstelle an der Eschachbrücke, dass ein ihr entgegenkommender Pkw-Lenker (20-Jährige fuhr in Richtung Brühlstraße) mit seinem rechten Außenspiegel den linken Spiegel eines geparkten Audi A3 streifte und beschädigte.

vs560

Aitrach - Bürgermeister Thomas Kellenberger ist abgesetzt. Vom Kindergarten aus startete die Narrenschar, am Freitag bei einbrechender Dunkelheit umsäumt von Fackeln zum Rathaus, um den Narrenbaum zu setzen und den Bürgermeister und seine Gemeinderäte aus den Rathaus zu holen. Elferrat, Prinzengarde und das Prinzenpaar verschafften sich Zugang zum Gemeindeamt und holten alle Mitarbeiter heraus.

vs560

Leutkirch - Rund zweihundert Teilnehmer sind beim Kinderumzug durch die Straßen von Leutkirch gezogen. Im Schlepptau sämtliche Maskengruppen und der gesamte Hofstaat der Nibelgauer. Der Fanfarenzug an der Spitze begleitete den närrischen Tross am Rußigen Freitag mit Fasnetsmusik durch die Straßen. Viele kleine aber auch große Zuschauer bei herrlichem Sonnenschein säumten die Straßen der Leutkircher Innenstadt.

vs560

Leutkirch – Traditionell wird am Gumpigen Doonschtig das Leutkircher Rathaus durch die Narrenzunft Niebelgau gestürmt. Seit ein paar Jahren wird diese Zeremonie durch eine Rutsche bereichert. Die Narren haben beim Rathaussturm am Donnerstag die Verwaltungsmitarbeiter und Gemeinderatsmitglieder einschl. O.B. Hans-Jörg Henle per Rutsche vor die Tür gesetzt.

Polizei Presseinfo+++ Vier Tatverdächtige - Spielhallenräuber gefasst +++ Diebstahl eines Wohnungschlüssels +++

AichstettenAichstetten - Aufgrund des Autorückstaues durch die geschlossenen Bahnschranken am Samstag um 9.00 Uhr ist der Wertstoffhof ab 01. März 2014 von 8.30 – 11.00 Uhr geöffnet. Ab März kann wieder jeden Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr Grüngut abgeben werden. Neu ist, dass auch in dieser Zeit der Wertstoffhof für die RaWEG-Abgabe geöffnet ist.

AichstettenAichstetten - Der alte Brauch der Winteraustreibung wird mit einem Funkenfeuer begangen. Die Gemeinde Aichstetten weist darauf hin, dass das Abbrennen des Funken aus Sicherheitsgründen spätestens bis 05. März 2014 12.00 Uhr beim Bürgermeisteramt anzumelden ist, damit die örtliche Feuerwehr sowie die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle und die Polizei informiert werden können. Der genaue Standort des Funkens ist in der Meldung anzugeben.

AitrachAitrach - Formulare zur Einkommensteuererklärung 2013 sowie die aktuelle CD für die elektronische Steuererklärung liegen auf dem Rathaus, Einwohnermeldeamt, Zimmer 15, für Sie bereit und können zu unseren Öffnungszeiten abgeholt werden.

AitrachAitrach - Die Gemeinde Aitrach richtet sich bei der Erstattung der Schülerbeförderungskosten beim Besuch einer Schule außerhalb Baden Württemberg, an die Satzung des Landkreises Ravensburg über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten (SBKS).

Polizei PresseinfoLeutkirch - Unaufmerksam dürfte am Montagmorgen gegen 07.45 Uhr eine 56 Jahre alte Seat-Fahrerin an der Einmündung der Anschlussstelle Leutkirch West zur B 465 gewesen sein. Eine 33-jährige VW Polo-Lenkerin musste verkehrsbedingt halten. Die nachfolgende Auto-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte auf den Polo. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5.000 Euro.