polizei 578x235Leutkirch - Ein 17-jähriger Mopedlenker ist am Mittwoch gegen 18.30 Uhr bei einer Kollision mit einem Auto im Einmündungsbereich Mailänder Straße/L 309 leicht verletzt worden, es entstand ein Sachschaden von 4500 Euro an den Fahrzeugen. Eine 55-jährige Opel-Lenkerin wollte von der Mailänder Straße nach links in die L309 abbiegen und stieß dabei mit dem 17-jährigen Kradfahrer, der auf der L 309 in Richtung Ortsausgang unterwegs war, zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mopedfahrer über die Motorhaube des Opel geschleudert und verletzte sich an der linken Hand.

polizeiauto 600x342Wangen -  Körperverletzung, Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte werden einem 35-Jährigen zur Last gelegt, der am Mittwochabend von Beamten des Polizeireviers vorläufig festgenommen wurde.

polizeiauto 600x342Leutkirch - Aufgrund seiner Aggressivität musste ein 26-jähriger Asylbewerber aus Gambia am Montagnachmittag gegen 16.00 Uhr von Beamten des Polizeireviers in Gewahrsam genommen und nach der Behandlung durch einen Notarzt in eine Fachklinik gebracht werden.

polizei 578x235Aichstetten - Eine schwer verletzte Person forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag gegen 16.30 Uhr zwischen Eschach und Langensteig. Ein 73-jähriger Pedelecfahrer stürzte eigenen Angaben zufolge aufgrund eines Fahrfehlers und verletzte sich. Hinzugerufene Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

polizei 578x235Leutkirch  - +++ Verkehrsunfälle +++

13Rot SpielRot a.d. Rot – Sicherlich mit ein Höhepunkt des alljährlichen Dorffestes ist das Historische Spiel, das jedes Jahr eine andere Facette aus der Geschichte des Klosters Mönchsroth aufzeigt. Neu dieses Jahr war die zusätzlich errichtete Tribüne die für die Ehrengäste uneingeschränkte Sicht auf das Geschehen ermöglicht. Bild: Bauer Hans Hagel (Werner Gregg) wird von den Klosterknechten vorgeführt

13RothandwerkerRot a.d. Rot – Einer der Höhepunkte des Dorffestes ist der Sonntägliche Handwerkermarkt. Über 60 Handwerker zeigten dabei ihr Können. Der Sonntag geprägt von Sonne pur und lockte einmal mehr tausende Besucher nach Rot an der Rot. Bild: Keine Angst vor großen Tieren

13Festwoche 2018 578Aitrach/Kempten - Treffen Sie uns persönlich auf der Allgäuer Festwoche
Gestern sind wir in die neun Tage dauernde Allgäuer Festwoche gestartet. Wir freuen uns sehr über das große Interesse der Besucher, die unsere Parksysteme kennenlernen wollen. An diesem Wochenende begrüßen Sie auf unserem Stand 5 in Halle 5 Thomas Röllig und Daniela Krämer. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über Parklösungen Made in Aitrach. Wir freuen uns auf Sie!

12DorffestRot a.d. Rot – Einmal mehr war auch die 26. Auflage des Dorffestes in Rot a.d. Rot einer der Höhepunkte der Oberschwäbischen Volksfeste. Im Vergleich zu den letzten Wochen herrschten am Samstag zur Eröffnung gemäßigte Temperaturen, Bürgermeisterin Irene Brauchle strahlte übers ganze Gesicht, beim Empfang für die Vereinsvertreter und geladenen Gästen. Bild: Die hohe Geistlichkeit, der Abt mit seinem Gefolge

12alsoLeutkirch – Die Leutkircher Bürgerschaft besteht aus über 84 verschiedenen Nationalitäten. So zeigten auch am Samstag beim ALSO Sommerfestival am Bürgerbahnhof Künstler und Tanzgruppen aus den verschiedensten Länder ihr Können. Bild: Grosses Finale mit allen Akteuren am Bürgerbahnhof Leutkirch