P1010258

Wuchzenhofen - Die Klassen 6 und 7 der Werkrealschule Wuchzenhofen besuchten in der letzten Woche mit ihren Lehrern Miriam Hanser und Martin Durber die südenglische Küstenstadt Hastings. Die Unterbringung in Gastfamilien und ein umfangreiches Programm sorgten dafür, dass die englische Sprache und Kultur den Schülern näher kamen.

 

Stadtführungen, Klippenwanderungen, der Besuch verschiedener Museen und als Höhepunkt ein Tag in London, der neben strahlendem Sonnenschein auch noch einen kurzen Blick auf die Königin bereit hielt, waren nur einige der Programmpunkte, die die Woche wie im Flug vergehen ließen. Nach dem Besuch von Leeds Castle, das die Engländer als schönstes Schloss der Welt bezeichnen, war man sich einig: Wir kommen wieder! Auf der Fähre zurück kam dann bei einigen etwas Wehmut auf; eine Woche mehr wäre den meisten recht gewesen, zumal das englische Wetter ausschließlich Sonnenschein und angenehme Temperaturen bereit hielt, was sogar zum Baden im Meer einlud.

Bericht und Bild Werkrealschule Wuchzenhofen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok