polizei 578x235Leutkirch - +++ Gefährlicher Umgang mit Feuerwerkskörper +++ Alkoholisierte Autofahrerin +++ Gefälschter Führerschein  +++

polizei 578x235Leutkirch - Ein Radfahrer befuhr am Freitag, gegen 18.25 Uhr, ohne vorgeschriebene Beleuchtung die Gemeindeverbindungsstraße "Hoher Asterweg" in nördliche Richtung und kollidierte im Bereich "Bahnwärterhaus" beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden Pkw. Während der Radfahrer stürzte und verletzt am Boden lag, fuhr der unbekannte Pkw-Lenker weiter.

polizei 578x235Wangen - Zeugen sucht die Polizei zu einem möglichen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, den ein unbekannter Täter in der Nacht auf den heutigen Freitag in Wangen begangen haben soll.

polizei 578x235Leutkirch - +++ Aichstetten/A 96 Überladenes Gespann +++ Einbruchversuch +++

polizei 578x235A96 Leutkirch -  Am Sonntag gegen 20:00 Uhr wurde eine Polizeistreife des Verkehrskommissariat Kißlegg auf einen PKW aufmerksam, welcher mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der A96 Höhe Leutkirch in Fahrtrichtung Memmingen unterwegs war.

polizei 578x235Leutkirch-Gebrazhofen - Zeugen sucht die Polizei zu einer Körperverletzung, die sich in der vergangenen Nacht um 00.30 Uhr auf dem Parkplatz der Turn- und Festhalle ereignete. Ein 22-jähriger Mann wurde aus nicht bekanntem Anlass von einem jungen vermutlich türkisch stämmigen Mann ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte zog sich dadurch eine Platzwunde zu. Außerdem wurden dessen Brille und T-Shirt beschädigt.

21ksk spendeLeutkirch - Die Kreissparkasse Ravensburg, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Heinz Pumpmeier und den Leutkircher Regionalleiter Walter Braun, überreichten Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle einen Spenden-Scheck in Höhe von 12.500 Euro. Bild: Walter Braun (Mitte) und Heinz Pumpmeier (rechts) überbringen einen Spendenscheck verbunden mit Weihnachtswünschen. Darüber freuen sich (von links) Dietmar Müller, OB Hans-Jörg Henle und Carmen Scheich.

21ninaKreis Ravensburg – Die bundeseinheitliche Notfall-Informations- und Nachrichten-App, kurz NINA, warnt vor Gefahren wie Großbränden, Unwettern und Hochwasser und gibt wichtige Hinweise zum richtigen Verhalten in Gefahrensituationen. Dabei bezieht sich die kostenlose Anwendung jeweils auf den aktuellen Standort des Nutzers sowie auf weitere Orte, die für diesen von Interesse sind. Bild: Landrat Harald Sievers (rechts), Kreisbrandmeister Oliver Surbeck (Mitte) und der Leitstellenleiter der DRK-Leitstelle Oberschwaben in Ravensburg, Martin Weber (links), haben die NINA-Warn-App bereits installiert und hoffen auf viele Nachahmer.

21ehrung grLeutkirch - Beim Jahresabschluss des Leutkircher Gemeinderats am 17.12.2018 konnte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle Auszeichnungen des Gemeindetags Baden-Württemberg für ehrenamtliches Engagement verleihen. Sabine Merk, Stadträtin und Ortschaftsrätin in Diepoldshofen, sowie Stadtrat Jochen Narr, wurden für jeweils 10-jährige ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.

20scheckuebergabe hospizLeutkirch - Die Stiftung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben unterstützt das geplante Hospiz im ehemaligen Leutkircher Krankenhaus. Bild: OB Hans-Jörg Henle (Mitte) freut sich über eine Zuwendung in Höhe von 10.000 Euro, die die Stiftung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben für das geplante Hospiz im ehemaligen Leutkircher Krankenhaus zur Verfügung stellt. Übergeben wurde die Summe von Kurator Josef Hodrus (links) und Stefan Scheffold, Mitglied im Stiftungsvorstand (rechts).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok