vs560

Leutkirch - Mit insgesamt 66 Fasnetsgruppen tobte der närrische Lindwurm zwei Stunden durch die Straßen der Leutkircher Innenstadt. Trotz zweifelhafter Witterung kamen viele Besucher aus Nah und Fern um dem traditionellen Narren Umzug bei zu wohnen.

vs560

Leutkirch - Ganz getreu dem Motto „das Nibelgau rockt", stürmten am Samstagabend unzählige Narrenanhänger die ausverkaufte Festhalle in Leutkirch. Pünktlich 20.00 Uhr erfolgte der Einmarsch der Prinzengarde, der Teenygarde, des Prinzenpaares Svenja I. und Prinz Florian II. und der einzelnen Gruppen der Leutkircher Narrenzunft.

Polizei PresseinfoLeutkirch - Eine aufmerksame 20 Jahre alte Pkw-Lenkerin bemerkte am Freitagmorgen gegen 09.00 Uhr auf der Kurzen Straße an der Engstelle an der Eschachbrücke, dass ein ihr entgegenkommender Pkw-Lenker (20-Jährige fuhr in Richtung Brühlstraße) mit seinem rechten Außenspiegel den linken Spiegel eines geparkten Audi A3 streifte und beschädigte.

vs560

Leutkirch - Rund zweihundert Teilnehmer sind beim Kinderumzug durch die Straßen von Leutkirch gezogen. Im Schlepptau sämtliche Maskengruppen und der gesamte Hofstaat der Nibelgauer. Der Fanfarenzug an der Spitze begleitete den närrischen Tross am Rußigen Freitag mit Fasnetsmusik durch die Straßen. Viele kleine aber auch große Zuschauer bei herrlichem Sonnenschein säumten die Straßen der Leutkircher Innenstadt.

vs560

Leutkirch – Traditionell wird am Gumpigen Doonschtig das Leutkircher Rathaus durch die Narrenzunft Niebelgau gestürmt. Seit ein paar Jahren wird diese Zeremonie durch eine Rutsche bereichert. Die Narren haben beim Rathaussturm am Donnerstag die Verwaltungsmitarbeiter und Gemeinderatsmitglieder einschl. O.B. Hans-Jörg Henle per Rutsche vor die Tür gesetzt.

Polizei Presseinfo+++ Vier Tatverdächtige - Spielhallenräuber gefasst +++ Diebstahl eines Wohnungschlüssels +++

Polizei PresseinfoLeutkirch - Unaufmerksam dürfte am Montagmorgen gegen 07.45 Uhr eine 56 Jahre alte Seat-Fahrerin an der Einmündung der Anschlussstelle Leutkirch West zur B 465 gewesen sein. Eine 33-jährige VW Polo-Lenkerin musste verkehrsbedingt halten. Die nachfolgende Auto-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte auf den Polo. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5.000 Euro.

Leutkirch
Leutkirch
- In der prächtig dekorierten Festhalle zum Motto „das Nibelgau rockt" war der Seniorenball auch als Ü60 Ball bezeichnet ein erster Höhepunkt.

ballonfahrt preisbergabe 560

Leutkirch - Ihre Heimat aus luftiger Höhe betrachten darf Barbara Jungwirth aus Leutkirch. Sie gewann eine Ballonfahrt über das Allgäu, den Hauptgewinn beim letztjährigen Adventskalender-Preisrätsel auf der Homepage der Stadt Leutkirch. Doppeltes Glück: Barbara Jungwirth ist schwindelfrei: Sie freut sich auf das luftige Erlebnis. Foto: Barbara Jungwirth (2. von rechts) freut sich auf eine spannende Ballonfahrt über das Allgäu. Julia Panzram und Thomas Stupka von der Stadt Leutkirch (von links) überreichten ihr den Gutschein. Danny Weimer von der Air & Fun GmbH (rechts) wird die Fahrt durchführen.

Leutkirch im Allgaeu Leutkirch - Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und damit auch die nächste Badesaison. Damit der Badespaß auch ungetrübt bleibt, werden die offiziellen Badegewässer in sämtlichen Mitgliedstaaten der EU nach einheitlichen Kriterien kontrolliert und bewertet. Im Landkreis Ravensburg erfolgt dies durch das Gesundheitsamt fünfmal je Badesaison im vierwöchigen Abstand.