Leutkirch - Defekte Straßenlaternen, Schlaglöcher, defekte Spielgeräte oder wilder Müll: Sämtliche Mängel oder Schäden im öffentlichen Raum und auf öffentlichen Plätzen können der Stadtverwaltung ab sofort schnell und unkompliziert online gemeldet werden.

Der neue Online-Schadensmelder eignet sich für Smartphones, Tablets und natürlich auch für den heimischen PC.

Zu finden ist der neue Service auf der Website der Stadt Leutkirch, entweder per Direktlink auf der Startseite der Mobilversion oder unter www.mobil.leutkirch.de/maengelmelder

Auch über den heimischen PC ist der neue Service unter www.leutkirch.de/maengelmelder erreichbar.

Die fünf Schritte zur erfolgreichen Meldung sind hier jeweils leicht und verständlich beschrieben.

Wer nicht nur mit offenen Augen, sondern auch mit einem Smartphone in der Stadt unterwegs ist, kann seiner Meldung sogar ein Foto beifügen. Wo genau sich der Stein des Anstoßes befindet, lässt sich über das Smartphone ebenfalls problemlos ermitteln. Die jeweils zuständigen Fachbereiche der Stadtverwaltung können sich auf diese Weise unverzüglich an die Arbeit gehen.

Aufwendige Beschreibungen des Sachverhalts muss der hilfsbereite Schadensmelder übrigens nicht verfassen: Die gängigsten Fälle sind bereits in einem Katalog aufgelistet und können per Klick ausgewählt werden. Darüber hinaus ist es auf Wunsch aber auch möglich, die eigenen Beobachtungen in einem extra Textfeld detaillierter zu beschreiben.

Text und Bild: Thomas Stupka

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.