Ravensburg - Ersatzfahrpläne unter www.bodo.de eingestellt
Internetseite des bodo-Verkehrsverbunds bietet Informationen während der Streikmaßnahmen der GDL

Seit gestern ist bekannt, dass die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) erneute Arbeitskampfmaßnahmen durchführen wird. Der Streik ist von Donnerstag, 06.11., ab 2 Uhr bis Montag, 10.11., 4 Uhr angekündigt. Auch die Fahrtenangebote und Verbindungen im bodo-Verbundgebiet werden sehr wahrscheinlich betroffen sein.

 

Auf zentralen Zug-Verbindungen im bodo-Verbundgebiet sind inzwischen Schienenersatzverkehre mit Bussen sowie Notfall-Fahrpläne erstellt worden. bodo hat alle offiziell bekannten Ersatzfahrpläne nun aktuell unter www.bodo.de im Bereich Aktuelles eingestellt.

Berufspendler und all jene, die in den nächsten Tagen Fahrten mit dem Zug planen, können sich somit vorab über die vorhandenen Ersatz-Fahrtenangebote informieren.

Fahrgäste werden zudem gebeten, die zusätzlichen Informationen aus den Medien und Verkehrsunternehmen (Deutsche Bahn, Bodensee-Oberschwaben-Bahn) zu beachten.

 

 


Auskünfte & Informationen
Telefon:
Ravensburg/
Weingarten: 0751/ 50922-0
Friedrichshafen: 07541/ 3013-0
Bad Waldsee: 07524/ 9738-0
Isny: 07562/ 984-988

Internet:
www.bodo.de, www.bahn.de oder www.3-loewen-takt.de

Mobil:
Fahrplan-App für Android und iOS
www.bodo-mobil.de für alle Betriebssysteme

HandyTicket:
bodo-Fahrscheine ab sofort auch als HandyTicket erhältlich

Rund um die Uhr:
Landesweite Fahrplanauskunft: 01805/ 77 99 66
(14 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 42Ct/Min)

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok