11vbao auszeichnungLeutkirch - In diesem Jahr wurde der Förderpreis Aktive Bürgschaft 2019 in der Kategorie „Genossenschaftsbanken“ an die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG für das Projekt „Crowdfunding-Plattform“ verliehen. Vorstandssprecher Josef Hodrus (links) nahm den Preis in Berlin von Dr. Roman Glaser, Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes e. V. sowie Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Aktive Bürgschaft, entgegen.

 

„Mit unserer Crowdfunding-Plattform zeigen wir gesellschaftliches Engagement, indem wir Vereine, gemeinnützige und soziale Institutionen bei der Finanzierung von Projekten unterstützen“, so Josef Hodrus. Auf der Plattform wurden seit deren Einführung im Januar 2016 über 800.000 Euro für rund 260 Projekte gesammelt. „Bald überschreiten wir die 1,0 Mio. Euro Marke – da bin ich mir ganz sicher. Ein hervorragendes Ergebnis!“, ergänzt Hodrus.

 

Der Förderpreis Aktive Bürgschaft 2019 ist mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Bewerben können sich gesellschaftlich engagierte Genossenschaftsbanken, die Mitglied im Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) sind. Über die Vergabe des Förderpreises entscheidet eine unabhängige Jury mit Expertinnen und Experten aus der Zivilgesellschaftsforschung, Bürgerstiftungen, Schulen, Medien und Verbänden sowie langjährigen Förderern von Bürgerengagement aus dem Genossenschaftswesen. Die VBAO gehört zu den Anerkennungspreisträgern und hat 1.000 Euro erhalten. Josef Hodrus freut sich sehr über die Auszeichnung: „Dieses Geld fließt natürlich direkt in den Spendentopf für unsere Crowdfunding-Plattform. Somit können wir den Menschen in unserer Region wieder etwas zurückgeben.“

 

Die gemeinnützige Stiftung Aktive Bürgschaft ist das Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Der Förderpreis Aktive Bürgschaft zählt zu den ersten Auszeichnungen für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er wird seit 1988 verliehen.

 

 

Pressemitteilung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok