10SV SChloss ZeilSchloss Zeil - Bei der Jahreshauptversammlung des SV Schloss Zeil im Gasthof "Grüner Baum" in Schloss Zeil hat Oberschützenmeister (OSM) Hans Merk zahlreiche Mitglieder begrüßen können. In seinem Jahresbericht erinnerte Hans Merk an die Aktivitäten des Vereins und der Vorstandschaft. Bild:
v.l.n.r.: Josef Seidl, Sonja Jung-Herz, Siegfried Fleischer, OSM Jürgen Sauter, Hans Merk, Manfred Ehrmann


Wichtigste Maßnahme war die erfolgreiche Einführung der neuen Vereins Satzung. Es folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen und der Kassenbericht. An den Rundenwettkämpfen beteiligten sich insgesamt drei Mannschaften in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Sportpistole. Ebenfalls nahmen Schützen erfolgreich am Kreisschützentreffen und an den Kreismeisterschaften teil. Dabei wurden Kreismeister in der Disziplin Tontauben (Walter Ehrmann), in der Disziplin Ordonanzgewehr (Josef Seidl) und mit der Zentralfeuerpistole 30/38 (Jürgen Sauter). Jeweils den 3. Platz belegten in der Disziplin KK 50 m liegend Hubert Weishaupt und in der Disziplin Pistole 9 mm Josef Seidl.


Einige Schützen qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaften vom Schützenbezirk Oberschwaben. Und in der Disziplin Luftgewehr Damen nahm Tanja Merk an den Württembergischen Landesmeisterschaften teil. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden an Jakob Thies und Sebastian Frey die Ehrennadel in Bronze vom Württembergischen Schützenverband verliehen. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurde an Bernd Gaiser die Ehrennadel in Silber vom Württembergischen Schützenverband verliehen und für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde jeweils die Ehrennadel in Gold vom Württembergischen Schützenverband und vom Deutschen Schützenbund an Karlheinz Mayer verliehen.


Anschließend erfolgte die Proklamation der Schützenkönige 2019. Die Könige sind: Hans Merk (Luftgewehr), Sonja Jung-Herz (KK-Gewehr), Josef Seidl (Luftpistole) und Jürgen Sauter (KK Sportpistole). Die Jahrespokale 2018 gingen an: Siegfried Fleischer (Luftgewehr); Manfred Ehrmann (Luftpistole), Bruno Mösle (KK-Gewehr) und Manfred Ehrmann (KK Sportpistole).


Nach der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft durch den Ehrenoberschützenmeister Kurt Welte erfolgten die Wahlen. Der bisherige Oberschützenmeister (OSM) Hans Merk stellte nach 28 Jahren als 1.Vorstand sein Amt zur Verfügung an einen jüngeren OSM. Er bot sich jedoch als stellvertretender Vorstand an. Bei den Neuwahlen wurden folgende Ämter für 2 Jahre gewählt: Jürgen Sauter (Oberschützenmeister), Hans Merk (Schützenmeister – stellv. Vorstand). Die anderen Ämter wurden einstimmig wiedergewählt: Walter Ehrmann (Kassier), Tanja Merk (Schriftführerin), Josef Seidl (Sportleiter Pistole), Siegfried Fleischer (1. Beisitzer). Das Amt des Jugendleiters konnte nicht besetzt werden, da sich Jakob Thies nicht mehr zur Verfügung stellte.



Bericht und Bild Schützenverein Schloss Zeil Schriftführerin Tanja Merk

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok