bbqLeutkirch - "BBQ & more" veranstaltete gemeinsam mit Bioweinhandel Wünsche eine Grillmeisterschaft. Im Rahmen des zweitägigen Events „Grillmeisterschaft Allgäu Oberschwaben“, fand am Samstag und Sonntag auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofes, dem jetzigen Gewerbehof Kuhn, auch eine Hausmesse mit 10 Ausstellern aus der Grill- und Zuliefererbranche statt. (Siegerehrung - Bild von Leonie Ostrowski)

 

Bei der Meisterschaft, an der sich neun Grillteams aus ganz Oberschwaben und dem angrenzenden Allgäu beteiligten, stand trotz allen Ehrgeizes der Spaß und der freundschaftliche Umgang miteinander im Vordergrund. 15 Juroren begutachteten, „im stillen Kämmerlein“ nach strengen Regeln die von den Teams präsentierten Mahlzeiten. Dabei galt es nicht nur gut aussehende Menüs zu präsentieren, sondern auch entsprechende Zeitvorgaben einzuhalten.

Insgesamt mussten von den Teams im Stundentakt vier Menüs der Jury zur Verköstigung serviert werden.

 

Am besten gelang dies dem Team „Allgaier Dopfer“ aus Leutkirch, das damit einen hochwertigen Napoleon Grill und ein Giesser Messerset gewann. Neben dem Preisgeld von 300 € gab es eine Wild Card, mit der das Team bei den Deutschen Grillmeisterschaften im August 2019 in Fulda teilnahmeberechtigt ist. Den zweiten Platz gewann mit dem Chaos Grill Team ebenfalls eine Mannschaft aus Leutkirch. Diese wurde ebenfalls mit einem Napoleon Grill sowie einem Giesser Messerset belohnt . Die Drittplatzierten Grillrabauken aus Hüttisheim gewannen einen Grill von Outdoorchef und ein Giesser-Messerset. Für alle Teams gab es Grillkohle und Anzünder von McBrikett, Spezialitäten von der Straußenfarm Oberschwaben und Giesser-Mützen, sowie eine Kiste Cider vom Wilden Hirsch. Insgesamt gab es Preise im Gesamtwert von 2000 € zu gewinnen.

Besonders groß dürfte die Freude bei Michaela Buffler sein: Die junge Leutkircherin hatte sich ganz spontan entschlossen, beim Kindergrillen mitzumachen und wurde dafür mit einem wertvollen Napoleon Grill im Wert von 400 € belohnt.

 

Natürlich war für die Besucher im Außenbereich des ehemaligen Schlachthofs an der Zeppelinstraße an beiden Tagen auch einiges Kulinarisches geboten: Sie konnten verschiedene Leckerbissen im Street Food Style, sowie leckere Softdrinks, Weine, Spirituosen und Cocktails genießen. Am Samstagabend gab es mit Marshy Soil aus Bad Wurzach im großen Festzelt einen musikalischen Topact.

Etwas schade fanden die Veranstalter, die Brüder Ostrowski von BBQ & more Manufaktur und Robert Wünsche vom gleichnamigen Bioweinhandel, dass die Leute, die da waren zwar für sehr gute Stimmung sorgten, „aber es hätten schon ein paar mehr sein können.“ Allerdings war das Wetter an diesem Abend auch nicht gerade dazu angetan für Ausgehlaune zu sorgen, bedauerten sie.

Interessante, beinahe skurrile Geräte waren auf der Messe auch zu bewundern: Nach dem Motto der alten Römer: „All das Meinige trage ich (immer) bei mir“ , hatte ein findiger Bastler auf den Beiwagen eines russischen Ural-Motorradgespannes einen transportablen Doppelgrill aufmontiert. Fleischsommelier Benni Ammann aus Hüttisheim zeigte bei seinen Vorführungen, dass Tiere aus mehr bestehen als aus Filetstücken.

Für die musikalische Begleitung sorgten am Sonntagmorgen, an dem dann bestes Grillwetter herrschte, „Highroad pipers and drums“ in ihren Kilts mit ihren beiden Dudelsackspielern.

 

Text und Bilder von Uli Gresser

 

  • bild3418bild3418
  • bild9323bild9323
  • bild9324bild9324

  • bild9325bild9325
  • bild9327bild9327
  • bild9328bild9328

  • bild9330bild9330
  • bild9331bild9331
  • bild9332bild9332

  • bild9333bild9333
  • bild9334bild9334
  • bild9335bild9335

  • bild9336bild9336
  • bild9337bild9337
  • bild9338bild9338

  • bild9339bild9339
  • bild9340bild9340
  • bild9341bild9341

  • bild9343bild9343
  • bild9345bild9345
  • bild9347bild9347

  • bild9348bild9348
  • bild9349bild9349
  • bild9350bild9350

  • bild9351bild9351
  • bild9352bild9352
  • bild9353bild9353

  • bild9356bild9356
  • bild9357bild9357
  • bild9358bild9358

  • bild9359bild9359
  • bild9363bild9363
  • bild9365bild9365

  • bild9366bild9366
  • bild9369bild9369
  • bild9370bild9370

  • bild9373bild9373
  • bild9374bild9374
  • bild9376bild9376

  • bild9378bild9378
  • bild9381bild9381
  • bild9383bild9383

  • bild9384bild9384

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok