polizei 578x235Aitrach - Wegen Fahrens unter Drogeneinfluss muss sich ein 39-Jähriger verantworten, der am Mittwoch gegen 11.00 Uhr in der Hauptstraße mit seinem Motorrad in eine Verkehrskontrolle fuhr.


Die Polizisten stellten bei dem Mann, der eigenen Angaben zufolge "Cannabis" konsumiert hatte, Anhaltspunkte auf eine Drogenbeeinflussung fest. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte dies. Daraufhin veranlassten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe in einem Krankenhaus und untersagten die Weiterfahrt.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter