Kreis Ravensburg - Die Bundeswehr aus Pfullendorf – Ausbildungszentrum Spezielle Operationen S 3 – führt in der Zeit vom 19.-22.04.2015 eine Übung „RUN April 2015“ durch. An der Übung nehmen 75 Soldaten, 15 Rad-Kfz sowie 2 Hubschrauber und 1 Flugzeug teil.

Ersatz von Übungsschäden ist möglichst innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss der Übung beim Bürgermeisteramt geltend zu machen.


Übungsraum:
Ulm – Altusried – Ravensburg – Pfullendorf – Sigmaringen – Ottobeuren


Voraussichtliche sonstige Ballungsräume:
Ulm – Memmingen – Biberach – Bad Wurzach


Geplante Übungsaktivitäten:
Nachtmärsche, Einsatz von Manövermunition

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.