Panorama
Reichenhofen
- Wohl ein letzter Höhepunkt von Reinhard Dolp in seiner 10 jährigen Tätigkeit als Dirigent der Musikkapelle Reichenhofen war das Kirchenkonzert in der Pfarrkirche St. Laurentius in Reichenhofen. Die Musikanten machten dabei dem scheidenden Dirigenten nochmals viel Freude mit ihrer perfekten Darbietung.


Die Pfarrkirche war sehr gut besucht und Dirigent Reinhard Dolp hatte für sein Abschiedskonzert ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Vorstand Florian Mangler begrüßte die Besucher herzlich.

Eröffnet wurde das Kirchenkonzert mit der „Krönungsintrade". Als nächstes Stück folgte der „Canterbury Chorale" von Jan Van der Roost. Dieses ruhige Stück mit seinen breiten Tönen wurde ursprünglich für Brass Band geschrieben.

Das sehr ausdrucksstarkes und gefühlvolles Trompetensolo 'Nächtliche Tränen (Midnight tears)' von Miroslav Kolstrunk wurde perfekt vorgetragen.

Beim Stück „The world is not enough" glänzte die Saxofonsolistin Evelyne Scheerer. Hier wurde der traditionelle Stil der James-Bond-Songs mit zeitgenössischen Elementen des Alternative Rock vereint.

„You raise me up" war ein weiteres Stück für Sologesang. Peter Barensteiner trug das gekonnt vor. In der „Forrest Gump Suite" wurde der gleichnamige amerikanische Roman von Winston Groom 1994 musikalisch verarbeitet.

Eine besondere Darbietung boten die Reichenhofer mit „Some nights" Words and Musik. Ein Teil der Musikanten bildete ein Chor auf der Empore und wurde duch die restlichen Musiker musikalisch begleitet.

Den Schluss des gelungenen Konzertes bildete „Die Winterrose" von Kurt Gäble. Dazu gab es Weihnachtsgeschichten die von verschiedenen Musikkanten vorgetragen wurden.

Ein erfolgreiches Jahr 2013 der Musikkapelle Reichenhofen geht damit zu Ende. Vorstand Florian Mangler bedankte sich schlussendlich bei seinem Dirigenten Reinhard Dolp ganz herzlich für seine 10 Jährige Tätigkeit. Er dankte für die Geduld, den Mut, die Ausdauer, das persönliche Engagement und die Fähigkeit, Menschen für Musik zu motivieren.

Es ist der Musikkapelle Reichenhofen zu wünschen, dass sie bald einen Nachfolger für den scheidenden Reinhard Dolp finden.

 

Text und Fotos Josef Hanss

Zum Bildalbum

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok