Bliem
Ottmannshofen
- Stephanie Bufler, Vanessa Hemer und Günther Stökler heißen die glücklichen neuen Dan -(Meister) Träger in der Selbstverteidigungssportart Jiu Jitsu.

Am ersten Februarwochenende '14 stellten Sie sich den teils aus München angereisten Prüfern der Deutschen Budo Förderungs Organisation in Leutkirch - Ottmannshofen. Technisch müssen bei der 1. Meisterprüfung je 75 verschiedene Fall- und 150 Abwehrtechniken gegen be- und unbewaffnete Angriffe gezeigt werden. Selbst kleinste Abweichungen führen zur Abwertung in der Note. Dazu muss im theoretischen Teil eine schriftliche Arbeit zu einem dem Sport nahe stehenden Thema verfasst und abgegeben werden.

Für Training und Ausbildung der Dan -Prüflinge zeichnet der SC Bliem Bad Wurzach und Leutkirch verantwortlich. Alle drei Sportler/innen betreiben bereits über 10 Jahre diesen chinesisch – japanischen Sport mit großer Begeisterung. Stephanie und Vanessa begannen bereits im Kindesalter, Günther Stökler begann nach seiner aktiven Zeit als Bundeswehr Kampfpilot.

Trainer Alfred Bliem 5. Dan Jiu Jitsu zeigte sich sehr zufrieden, alle Schüler erreichten die Bestnote 6,0 . Dies führte er auf die lange Ausbildung zurück. „In unserem Sport gibt es keine Hektik, man bereitet sich ausgiebig vor und überlässt nur ganz wenig der Tagesform oder dem Glück. Auch Selbstverteidigung wird mit viel Spass am Sport betrieben, nur so kann man die in einem Ernstfall notwendigen Automatismen verinnerlichen und erreichen." so Bliem.

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung und so befinden sich alle Sportler bereits wieder im wöchentlichen Training, es gilt die nächste Etappe des Weges zu betreten..

Die Bilder zeigen Ausschnitte aus der Prüfung und die obengenannten Jiu Jitsu Sportler mit Trainer, sowie den anderen Prüflingen David Fischer/Seibranz – Sandro Eisenbarth/Leutkirch und Noah Götz / Altmannshofen

www.bliem.info

Zum Bildalbum

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok