kiga urlau 2Urlau - Die fast 15 Jahre alte Arche, die bisher den Garten des Urlauer Kindergartens schmückte und die die Kinder fest ins Herz geschlossen hatten, war in die Jahre gekommen. Ein schöner Ersatz wurde gefunden und vor kurzem durch den Leutkircher Bauhof installiert. Bild: Freude über die neue Arche: Kinder des Kindergartens „Arche Noah“ mit ihren Erzieherinnen, Ortsvorsteher Alois Peter (zweiter von links) und Bernhard Schlenker vom Stadtplanungsamt (links).

 

Im Vorfeld beriet sich Kindergartenleiterin Sonja Weber mit ihren Mitarbeiterinnen und den Kindern, wie das neue Schiff aussehen solle. Wichtig war den Kindern vor allem, dass die „Arche“ - für manche ein Piratenschiff - über Bullaugen, ein Steuerrad und ein Fernrohr verfügt, damit das Schiff auch „echt“ ist.

Zur offiziellen „Schiffstaufe“ lud Ortsvorsteher Alois Peter die Kinder und Erzieherinnen zu Orangensaft und Butterbrezel ein. Gemeinsam wurde dann das neue Spielgerät feierlich eingeweiht.

 

Pressemitteilung und Foto: Stadt Leutkirch

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok