Ehrung

Heggelbach - In der Generalversammlung des Krieger- und Kameradenvereines, am 10. November 2013, wurde Frau Rosmarie Hanser für ihre 30-jährige Pflege des Kriegerdenkmales in Heggelbach geehrt. (Die Personen sind von links: Vorstand Franz Bauhofer, Rosmarie Hanser, Ortsvorsteher Alois Peter)

Nachdem sie den Dienst auf eigenen Wunsch nicht mehr weiter ausüben möchte, wollte es 1. Vorstand Franz Bauhofer "Keine Verabschiedung" nennen. Er hoffe, dass sie auch zukünftig dem Verein etwas mit Rat und Tat zur Seite stehe.

Mit ihren Ideen und Kreativität, gestaltete Rosmarie in all den Jahren ein sehr geplegtes Ehrenmal. Ein Dankeschön gab es auch für den Dienst als Mesnerin bei kirchlichen Anlässen des Vereines. Als kleine Anerkennung überreichte Franz Bauhofer einen Geschenkkorb.

Bericht und Bild Klaus Krug

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok