08teakwondo pruefungGebrazhofen - Vergangenen Freitag den 05.07.2019 fand in der Abteilung Taekwondo des SV Gebrazhofen die erste Gürtelprüfung in 2019 statt. Die 28 Teilnehmer/ innen wurden, wie üblich, von DTU Prüfer, Thomas Steible, abgeprüft. Inhalte der Prüfung waren allgemeine Grundtechniken, Tritte und Schläge auf die Handmitte (Schlagpolster), Einschritt Kampf, Selbstverteidigung und der Formenlauf. Bild: Die Taekwondo Sportler/-innen, der Prüfer und das Trainerteam.

 

Alle Teilnehmer/ innen konnten die Prüfung bestehen. Thomas Steible lobte einmal mehr die gute Qualität der Prüfung, was ein Indiz für die hochwertige Arbeit in der gebrazhofer Taekwondo Abteilung ist. Besonders hervorgestochen war in dieser Prüfung, Canan Temizyürek. Durch eine auffallend starke Leistung in allen Teilbereichen wurde die elfjährige mit dem Titel der Prüfungsbesten prämiert.

 

Die Prüfung bestanden haben:

Zum Weißgelbgurt:
Benjamin Rein, Turan Karaismailoglu, Leon Eder.

Zum Gelbgurt:
Kira Jehle, Maya Pillai, Felix Oehme, Leonie Kerler, Julia Häberle, Svea – Ina Häusler, Niklas Hauber, Marlon Schneider.

Zum Gelbgrüngurt:
Sophia Kiefer, Ella Schöllhorn, Canan Temizyürek, Sara Schöllhorn, Sarah Baumgärtner, Sigrun Oehme.

Zum Grüngurt:
Paul Bernhard, Isabo Reisacher.

Zum Grünblaugurt:
Silas Steidinger, Laura Meinzer, Anna-Maria Reutlinger, Ronja Milea Sipple, Aaron Altenried.

Zum Blaugurt:
Fabian Rein, Lena Knittel, Mohamad Sulimanov, Movsar Sulimanov.

 

Das Trainerteam der Abteilung Taekwondo des SV Gebrazhofen gratuliert allen Teilnehmer/ innen zur bestanden Prüfung.

 

 

Bericht und Bild: Julian Moik

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok