20 Schulsportlehrer Taekwondo 2017Gebrazhofen - Abteilungsleiter Julian Moik und Trainer Daniel Kerler von der Abteilung Taekwondo des SV Gebrazhofen e.V. begaben sich nach Emmering bei Fürstenfeldbruck um an einem Lehrgang zum Erwerb der Lizenz „Taekwondo- Lehrer im Schulsport“ der Deutschen Taekwondo Union teilzunehmen. Bild: Die beiden neuen lizenzierten Schulsportlehrer Taekwondo, Julian Moik (links) und Daniel Kerler (rechts)

 



Nach einem Wochenende voller praktischer und theoretischer Inhalte sind Kerler und Moik nun stolze Besitzer der Lizenz, Mitglieder der „DTU Jugend“ und somit berechtigt Taekwondo an Schulen zu lehren, sowie Prüfungen bis zum gelb grünen Gürtel abzunehmen.


Im Großraum Leutkirch/ Wangen sind Julian Moik und Daniel Kerler derzeit die ersten Inhaber einer solchen Lizenz und können somit Pionierarbeit für den olympischen Sport, Taekwondo, an Schulen leisten.


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok