Leutkirch - Körperverletzung - Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen noch unbekannten Mann, der in der Nacht zum Sonntag, gegen 02.15 Uhr, einen 38-jährigen Mann auf dem Feuerwehrball in der Turn- und Festhalle in Friesenhofen angegriffen hat. Der 38-Jährige wurde von dem ihm unbekannten Mann mit dummem Gerede "angestresst", worauf es ihm zu viel wurde und er sich Richtung Ausgang entfernte. Dorthin folgte ihm der unbekannte Täter und streckte ihn grundlos mit einem Faustschlag ins Gesicht nieder. Sicherheitsbedienstete gingen dazwischen. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde über einem Auge und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro, da seine Brille total beschädigt wurde. Der Mann wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Da der Täter zumindest vom Sehen bekannt ist, dürfte er ermittelt werden können.

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok